Frage von OSophieS, 20

Wie kann ich im LibreOffice Writer die Rechtschreibüberprüfung richtig einstellen?

Hallihallöchen! Ich habe das Problem, dass mein Schreibprogramm irgendwie bei jedem neuen Textdokument, das ich erstellen, bzw. erneut öffne anders an die Rechtschreibüberprüfung heran geht. Entweder funktioniert es reibungslos (in absolut seltenen Glücksfällen), es nimmt das Englische zum Vorbild - und das obwohl ich es immer wieder in Deutsch ändere -, oder überprüft überhaupt nicht. Das selbe Problem hatte ich bereits beim MicrosoftOffice und konnte es auch nicht lösen. Entweder bin ich einfach zu blöd dafür, oder mein Programm ist einfach dämlich. Ich hoffe jemand hier weiß, was ich machen kann. OSS

Antwort
von dkilli, 9

Lade dir LibreOffice Portable runter und versuchs damit. Ein weiteres sehr gutes Wörterbuch bekommst du bei

https://www.languagetool.org/

https://de.libreoffice.org/download/portable-versions/

Du musst dein altes LO nicht deinstallieren!

Kommentar von OSophieS ,

Hallöchen!

Und auf welche Weise würde mir die Portable Version helfen? Ich hab ja eigentlich nur das Problem, dass das Programm sich einfach von Dokument zu Dokument anders entscheidet und ich das irgendwie nicht einstellen kann...

Aber danke für den Versuch=))

OSS

Kommentar von dkilli ,

Du gehst keinerlein  Risiko ein wenn du eine Portable Version installierst. Du kannst schauen ob der Fehler dort auch auftritt. Wenn dir das Programm nicht gefallen sollte so brauchst du nur den Ordner löschen.

Antwort
von dkilli, 10

Hat dir meine Antwort geholfen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community