Frage von RKOuttaNowhere, 56

Wie kann ich im fussball selbstbewusster vor dem tor werden?

Hallo also ich spiele im sturm in der c jugend und habe in dieser saison weit über 20 tore gechossen. Das klingt gut aber ist es nicht weil ich eigentlich schon 50 haben müsste! (Übertrieben gesagt) In der hinrunde der saison war ich der "king" vor dem tor und habe jeden schuss reingemacht aber jetzt ist es so, dass ich vor dem tor der größte weichei bin und sehr schlecht verschiesse. Ich bin sehr zweikampfstark und schnell aber vor dem tor bin ganz ungefährlich geworden. Meine trainer zweifeln auch schon an mir. Habt ihr tipps wie ich mein selbstbewusstsein vor dem tor verbessern kann oder dass ich vor dem tor nicht viel nachdenken muss? Ich freue mich über antworten

Antwort
von TimeosciIlator, 29

Der großartige Trainer Christoph Daum sprach mal von der
Staubsaugervertreter-Methode. Und zwar stelle man sich vor, man wäre ein Staubsauger-Vertreter und versuche an jeder Tür immer wieder sein Bestes zu geben mit dem Ziel so viel wie möglich zu verkaufen. Herr Daum fragte dann seinen Stürmer: "Wieviele Stausauger wirst Du verkauft bekommen ?" Die Antwort: "Na so 3-4..." Darauf Daum: "Gib nicht so an ! Wenn Du einen am Tag verkauft bekommst, bin ich zufrieden !" :)

Der Punkt ist, dass man versucht jede kleinste Chance zu nutzen um sich dann jedesmal voll reinzuknien. Mit der Masse der Chancen wächst die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwann "schnackelt". Viel Erfolg ! :)

http://www.comicstrip-cartoon.de/11-fussballcartoons/fussball-training_cartoon.j...

Antwort
von OldMoses, 33

Erzwingen kannst dus nicht ... Versuche, den Druck fallen zu lassen und wieder mit Spass zu spielen :)

Kommentar von RKOuttaNowhere ,

oke:D

Antwort
von baaastiixx3, 32

Denk einfach du musst ihn reinmachen weil du dann der beste bist. :D hilft bei mir haha

Kommentar von RKOuttaNowhere ,

oke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten