Wie kann ich ihn kennenlernen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ja eine blöde Situation! Ich meine: Dass Deine Freundin Dich um Hilfe bittet und -er- derjenige ist.

Bei Deinen letzten Sätzen wurde mir klar, dass er wohl leider nichts von Dir will :( . Ihr hattet schon Blickkontakt (was ich IMMER sehr befürworte!!), aber er hat Dich nie angesprochen, Dir nie zugelächelt, Dich nie länger angeguckt ... All das hätte er doch getan, wenn er Interesse an Dir gehabt hätte. Glaube ich. Das tur mir leid für Dich, aber so kann es nun eben auch gehen. :( Leider.

Dass Du nun Deiner Freundin Recht geben sollst und vor allem Grünes Licht, ist echt schwer! Das glaube ich Dir. Hmh was würde ich tun ... ? Ich würde meine Freundin die Wahrheit sagen. Das muss sie ja nicht davon abhalten, mit ihm zu flirten. Natürlich willst Du das nicht. Dennoch hat auch sie ein Recht, alle Menschen kennen zu lernen. Vielleicht lässt er ja auch sie abblitzen ... Das wäre meine Hoffnung. :)  Vielleicht ... auch ... nicht. Aber das musst Du dann leider den beiden überlassen. Tut mir leid. Ich leide mit Dir. Wenn das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abgcc
17.07.2016, 22:52

Ich habe aber gehört er soll seeeehr schüchtern sein. Und das was ich gemacht habe war eher im Sinne von gruseliges stalken, weil ich ihn einfach so hübsch fand. Und das fand er glaub ich merkwürdig. Inzwischen bin ich zwar nicht mehr so, aber sehen tue ich ihn auch nicht mehr 😔

0