Wie kann ich ihr schonend klarmachen, dass sie mich nervt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Manche verstehen es leider nicht, wenn man es ihnen versucht dezent und "durch die Blume" zu sagen. Wenn das nicht hilft, hilft nur die harte Wahrheit. ...😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der direkte Weg ist immer der effektivste , denn verletzen tust du sie so oder so 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu alles, aber sag ihr das BITTE nicht so ins Gesicht!

Unsicheren Menschen kann das unglaublich tief treffen, da sie aus Abweisungen darauf schließen, dass sie selber schlecht sind.

Natürlich kann ich deine Situation und dein Problem zu 100% nachvollziehen, eine Lösung zu finden ist ehrlich gesagt schwerer: Vl. würde ich versuchen andere Freunde, bitten etwas mit ihr zu unternehmen sodass ihr nicht mehr ihre einzigen Stützpunkte seid...

Also allgemein versuchen sie etwas zu integrieren, ihr Selbstwertgefühl zu steigern, denn dann sucht sie automatisch weitere Kontakte und es verletzt sie auch nicht so wenn sie mal irgendwo nicht dabei ist.

Ich glaube dieses Reden und immer- dabei-sein, kommt daher, dass sie Angst hat, dass sie langweilig und uninteressant wirkt, wenn sie es nicht tut. Versteht sie erst, dass sie als Person gut so ist wie sie ist, wird es nicht mehr notwendig sein.

Für den Fall, dass du es wirklich gar nicht mehr erträgst: Schotte du dich ab: Antworte nur knapp, gehe ihr aus dem Weg..- es geht- aber sei dir der Konsequenzen für sie bewusst und frage dich ob du nicht doch andere Möglichkeiten findest.

lG

Lucy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?