Frage von User5713, 57

Wie kann ich ihr helfen ohne das sie denkt, dass ich was von ihr will?

Also es geht um 2 Freundinnen von mir (Nennen wir sie A und B) und darum das eine von den beiden irgendwie im Schatten von der anderen steht. "A" hat halt irgendwie mit allem mehr Glück, ist beliebter und hat auch mit Jungs mehr Erfolg. Beide waren in jemanden verguckt und natürlich hat die beliebtere ihn abbekommen. Ich hab schon mit "B" darüber geredet aber sie meinte es stört sie nicht, man merkt aber ganz eindeutig, dass sie sich schlecht fühlt und ich würde ihr wirklich gerne helfen. Mir sind beide sehr wichtig aber ich habe Angst, dass wenn ich jetzt irgendwie übermäßig nett und zuvorkommend zu ihr bin, das dann jeder denkt ich stehe auf sie. Also wie kann ich "unauffällig" dafür sorgen das sie sich nicht mehr so schlecht führt?

Danke im voraus

Antwort
von Maybewrong, 11

Es ist doch egal was die anderen sagen, nur ihr sollte es klar sein das bei euch nur Freundschaft ist.

Aber mal ehrlich wieso redest du nicht mal mit A? Sie hat den Kerl bekommen auf den beide stehen und nun ja je nachdem wie die beiden zu dem Thema stehen ist es eigt meiner Meinung nach normal zu sagen, das keiner den Typen bekommt.

Klar kannst du B aufheitern, ihr zeigen wie toll sie ist, ihr vllt neue Leute vorstellen das sie Ablenkung bekommt aber vielleicht könnte ein Gespräch zwischen A und B auch helfen.  

Kommentar von User5713 ,

Ja ich kann die eine Person schon verstehen wenn sie den Kerl bekommen will und auch nicht einfach abschreibt, denn sie ist wirklich ziemlich verliebt in ihn und das auch schon länger. Ja vielleicht könnte ich trotzdem mal mit ihr reden aber das könnte ziemlich peinlich werden

Antwort
von Pfirsich2001, 20

Ist doch egal ,was die anderen denken.
Sie ist dir wichtig oder ?
Kein Grund zu verheimlichen.
Sonst telefoniere mit ihr ,wenn du zu Hause bist .
Oder schreibe mit ihr .
Ihr wird es bestimmt besser gehen ,wenn du mit ihr redest.
Lass die Leute doch reden, haben doch eh nichts besseres zu tun .

Kommentar von User5713 ,

Sie ist mir wichtig als gute Freundin, ich liebe sie nicht

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Ja trotzdem ,sollte es dir egal sein was die Leute reden .
Deine Freundin braucht Hilfe .
Dann kann es dir doch egal sein ,was die Leute sagen .
Ich habe doch gesagt ,dass du vielleicht später mit ihr Telefonieren kannst

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Du kannst wählen :
Entweder du entscheidest dich für die Worte deiner Freunde oder dass es deiner Freundin besser geht .
Und du kannst ja die Wahrheit sagen

Kommentar von User5713 ,

Hast ja recht Danke :) Wir haben den selben Freundeskreis Und ich glaube ich bin der einzige dem das aufgefallen ist :0

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Oh:o

Kommentar von Pfirsich2001 ,

Naja , viel Glück und auch deiner Freundin :)

Antwort
von LoparkaLisa, 16

indem du sie nicht bemittleidest. Hilf ihr einfach wichtigere Sachen als wichtiger zu erkennen. Wenn du dir dank erwartest, wird es nicht gehen . Du kannst nur selbstlos , und subtil handeln , sonst erreichst du, was du nicht willst.

Kommentar von User5713 ,

Mach ich nicht aber danke :)

Antwort
von MeLi2413, 14

Wenn du Loyal bist ist dir das egal was andere denken!!

Kommentar von User5713 ,

Es sollen nicht alle denken das ich auf sie stehe weil es nicht so ist, ich mag sie halt nur als gute Freundin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten