Frage von zhinfo85 , 46

Wie kann ich ihr helfen damit besser klar zu kommen?

Hallo liebe Community, Ich habe ein Problem und zwar habe ich m(18) eine sehr gute Freundin w(17) die allerdings in ihrem Leben schon viele Rückschläge einstecken musst mittlerweile ist sie depresif und hat auch teilweise angefangen sich zu ritzen sie versucht zwar die Narben vor mir zu verstecken aber manchmal sehe ich sie mein Problem ist aber immer wenn sie mit mir darüber redet oder schreibt weiß ich nicht was ich sagen soll ich versuche möglichst mitfühlend zu sein aber wenn sie mir z. B. Schreibt manchmal denke es wäre besser wenn ich Garnicht existiert hätte oder so kann ich immer nur sagen Nein dann wäre es ja total langweilig bliblablup aber ich kann ihr nie richtig helfen weil ich immer damit überfordert bin wie man so über sich denken kann. Ich braune da ein paar Tipps wie man das am besten angeht

Danke schon mal im voraus

Antwort
von Asereht1998, 20

Es muss von ihr freiwillig kommen
Was du machen kannst ist einfach für sie da zu sein und sich nicht über ihre Gedanken oder aussagen lustig machen sei einfach verständnisvoll
Ist sie in Therapie?

Kommentar von zhinfo85 ,

Jaein sie war da hat ihr aber nicht besonders zugesagt

Kommentar von Asereht1998 ,

achte auf sie es kann einen schlimmen weg gehen Weiß ich aus Erfahrung wenn du merkst das es ihr schlecht geht und sie dich wegen ihrer situartion anlügt musst du nach hacken nicht jedes mal das ist auf Dauer nervig aber es ist einfacher zu sagen das es einem gut geht als die innere leere auf Grund der Depression zu erklären

Kommentar von zhinfo85 ,

Oke vielen Dank erstmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community