Frage von princess015, 127

Wie kann ich ihr das klar machen?

Ich habe bereits die letzten Tage eine Frage gestellt. .. Ich habe jetzt mit ihr geredet und sie hat gesagt das sie noch ein kleines bisschen Zeit bräuchte ich hab gesagt ,,alles gut Schatz " am nächsten Abend stand sie in reizwäsche vor mir und wir haben direkt rumgemacht .. meine Hand wanderte dann auch an andere Stellen sie nahm dann immer meine Hand und lag sie woanders hin... Ich habe es ein Paar mal versucht und sie hat das immer gemacht. Ich hab dann aufgehört mit dem küssen und hab gesagt ,, du bist noch nicht so weit oder?" Sie hat gesagt Nein und hat angefangen zu weinen ich hab gefragt es los isr sie hat gesagt das sie mir s** geben will aber Angst hat mich zu enttäuschen oder etwas falsch zu machen. .. Ich habe sie in den Arm genommen und gesagt das wir beide daran Spaß haben sollte und wir es erst machen wenn sie das auch will und das ich solange warte bis sie das will. Außerdem habe ich gesagt das sie mich nicht enttäuschen kann weil ich sie liebe und ich helfe ihr auch ... Wie kann ich ihr das alles klar machen?

Antwort
von Wuestenamazone, 28

Ich muß sagen ich bin beeindruckt mit wieviel Verständnis du an die Sache ran gehst. Da sollte sich mancher ne Scheibe abschneiden. Euer Alter wäre noch interessant gewesen. Aber mehr als du getan hast kann man da nicht tun. 

Antwort
von Nitra2014, 47

Du hast sie in den Arm genommen, du hast die richtigen Sachen gesagt. Nun liegt es an ihr dir zu vertrauen und sich dir gegenüber zu öffnen.

Zu einer Beziehung gehören schon auch zwei. :) Du kannst nicht mehr tun als ihr die Zeit geben, die du ihr sowieso schon gibst.

Antwort
von Angelstar19, 54

Du hast alles richtig gesagt und alles richtig gemacht (= Respekt das du so mit deine Freundin umgehst und nicht wie andere Jungs die nur das eine möchten. damit hast du ihr bewiesen das sie dir wichtiger ist und das du so lange warten kannst bis sie bereit ist.

lg

Antwort
von Passierthaha, 50

wenn sie dir vertraut, dann ist es ihr schon bereits klar, Außerdem muss sie sich wohl fühlen können ansonsten hat sie halt Hemmungen denke ich.

Antwort
von AbbathFangirl, 46

Mehr als ihr das genauso sagen, wie du ihr es bereits gesagt hast, kannst du nicht.

Es ist schön, wenn du ihr Zeit gibst. Sie ist im Moment einfach noch zu blockiert.

Antwort
von hebbel73, 62

Hallo, versuch es mal in den nächsten Tagen mit:

Viel Zeit - ungestört

Verpack Dich als Geschenk, laß sie alles machen, tue selbst gar nix, schließ die Augen (gibt ihr das Gefühl, "frei" zu agieren) - alternativ laß Dir von ihr ein Tuch über die Augen legen und mach NUR das, was sie möchte, das Du es tust. Ohne Sex, vielleicht hat sie so i'wann den Wunsch, das es passiert.

Laß zu, das sie ohne Druck Deinen Körper erkundet.....

Sei nicht fordernd, frag nicht nach, warum oder wieso. Gib die Geschwindigkeitskonrolle voll aus der Hand - und sag ihr immer wieder, das DU warten willst - wirb um ihr Vertrauen, auch in sich selbst.

Behandel sie wie einen Schmetterling mit zarter Seele - Deine Freundin wird Dich umso mehr lieben, umso mehr Du Dich in Verzicht übst.

Hab Fantasie !!

Laß nicht zu, daß sie aus Angst, Du könntest Schluß machen oder enttäuscht sein, mit Dir schläft.

Das Erste Mal - es liegt an Dir, ob es für sie in ihrem späteren Leben eine Sache ist, an die sie sich gerne erinnert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten