Frage von LadyWi, 27

Wie kann ich ihn zeigen, dass er mir Vertrauen kann und es mir leid tut?

Es geht um eine Herzensangelegenheit, ich habe seit Donnerstag leider extrem Streit mit meinen Freund. Es begann am Dienstag, dort hatte meine Beste Freundin ein Einstellungstest bei der Stadtverwaltung, wo mein Freund auch bereits einen Test hatte( sein Onkel arbeitet dort ist aber zurzeit im Krankenhaus). Mein Freund hat mir dann Abends geschrieben, dass sie wohl nicht bestanden hätte, weil sie in bestimmten Bereichen, die er auch genannt hat so schlecht gewesen wäre. Als ich dann fragte woher er es weiß meinte er der Ausbildungsleiter hätte das gesagt. ich hab dann den Fehler gemacht und hab ihr ein Screenshot davon geschickt, weil ich halt dachte es würde wirklich stimmen und wollte ihr so die Chance geben sich nochmal woanders zu bewerben. Über die möglichen Konsequenzen hab ich in den Zeitpunkt leider nicht nachgedacht. Mittwoch: Meine Beste Freundin hat mir geschrieben, dass sie bei der Stadtverwaltung angerufen hat und gesagt hat wie es sein kann das er ihre Daten hat. Zu mir hat sie gesagt sie hätte kein Namen genannt sondern durch dritte gesagt. Donnerstag: Mein Freund hat mich angeschrieben und gefragt ob ich ihr etwas davon gesagt hab, weil die Stadtverwaltung sich bei ihm gemeldet hat. Ich hab dann gesagt, dass ich es gemacht habe, daraufhin hat er per Whatsapp geschrieben das er Schluss macht. Außerdem habe ich die Freundschaft zu meiner früheren besten Freundin beendet, da ich so enttäuscht von ihr bin.Freitag: Er hat mir Abends geschrieben, dass sie wohl auch die Screenshots dahin geschickt habe und er nochmal eine E-Mail erhalten habe wo drin steht, dass er in Zukunft bitte sowas lassen soll. Er hat gesagt das er sehr schockiert ist, wie ich sowas machen konnte. Und er vielleicht auch Sachen zu meinen Arbeitgeber schickt die zu Konsequenzen führen werden. Ich bin dann Abends mit meiner Freundin dorthin gefahren um zu reden. Er hat uns rein gelassen und auf die Frage, ob er mich noch liebt meinte er ja, aber er kann mir nicht mehr vertrauen. Aber wir machen das schon. Er sagte er ist sehr sauer. Als meine Freundin gesagt hat das die frühere Beste Freundin fast die Beziehung zerstört hat, aber die Betonung liegt auf fast hat er nur gelächelt. Sind dann nachhause gefahren. Samstag: Ich Hab den Fehler gemacht das ich ihn mit anrufen und Whatsapp belästigt hab. Er hat mir dann Abends geschrieben, das er mich nicht liebt, kein Interesse hat und ich nicht nerven soll es vorbei sei und danach wurde ich blockiert. wollte es dann abends klären und bin nochmal mit meiner Freundin dahin gefahren. Er hat gesagt er würde mich nicht lieben, konnte mir aber noch nichtmals in die Augen schauen. Sind dann gegangen. Sonntag:er hat meine Freundin angeschrieben und aber auch dort gesagt das er so keine Beziehung führen kann, wegen dem Vertrauen. Abends hat er Fußballkarten die ich noch hatte bei mir abgeholt, was er unbedingt machen wollte. Außerdem hat er mein Handy genommen und unseren verlauf gelöscht. Waas kann ich Tun? Blockiert bin ich nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NSchuder, 24

Freu Dich dass Du diesen Typen los bist!

Außerdem habe ich die Freundschaft zu meiner früheren besten Freundin beendet, da ich so enttäuscht von ihr bin.

Du gibst Deiner Freundin die Schuld für einen Fehler den Dein Freund gemacht hat! Der Einstellungstest Deiner Freundin geht Deinen Freund überhaupt nichts an! Er hat den Fehler gemacht und ein Dienstgeheimnis verraten!

Außerdem scheint seine Aussage ja nicht einmal gestimmt zu haben...

weil ich halt dachte es würde wirklich stimmen 

Was soll sowas dann überhaupt von ihm?

Und dann macht Dein Freund sofort mit Dir Schluss nur weil er für sein Fehlverhalten eine Rüge erhalten hat? Er hätte daraufhin einfach nur die Füsse still halten müssen und alles wäre erledigt gewesen. Da wäre ganz schnell Gras über die Sache gewachsen

Ich glaube er hat nur nach einer Möglichkeit gesucht und wollte schon länger mit Dir Schluss machen. Da kam ihm diese Situation gerade recht.

Und er vielleicht auch Sachen zu meinen Arbeitgeber schickt die zu Konsequenzen führen werden

Dass er Dir nun auch noch droht, ist schon ziemlich unverschämt von ihm!

Außerdem hat er mein Handy genommen und unseren verlauf gelöscht.

Was hat er an Deinem Handy zu suchen? Warum lässt Du ihn überhaupt da ran? Das ist Dein Handy, Deine Privatsphäre....

Nach all dem wie er sich verhält und trotzdem dass er Dir mehrfach gesagt hat dass er Dich nicht liebt, willst Du ihn immer noch zurück haben?

Das ist jetzt das zweite mal, dass Eure Beziehung scheitert. Lass es sein! Es hat keinen Sinn es wieder und wieder und wieder zu versuchen! Wie lange willst Du ihm noch hinterher rennen?

Und noch eines! Deine Freundin hat absolut Recht sich bei der Stadtverwaltung zu beschweren warum ihre persönlichen Daten und Testergebnisse weiter gegeben werden. Ich würde mich lieber bei Deiner Freundin entschuldigen und den Freund sausen lassen. Von dem hast Du eh nichts zu erwarten.

Kommentar von nope23 ,

seh ich einfach mal 100% genauso

Antwort
von Schuhu, 16

Dein Ex ist ja ein toller Hecht. Erst besorgt er sich Informationen unter Umgehung jeglichen Datenschutzes und posaunt diese in die Welt. Als das rauskommt, wird er weinerlich und beschuldigt andere, man könne ihnen nicht vertrauen. Armes Würstchen. Egal, ob er dich liebt oder nicht. Er ist nicht vertrauenswürdig und zu feige, zu seinen Fehlern zu stehen ist er obendrein. Wer braucht so einen?

Antwort
von damagedealer225, 10

Tut mir leid für dich aber das is wohl verkackt ... und wenn er dir nich verzeihen will solltest dus verstehen

Antwort
von LadyWi, 27

Nachtragend ist noch zu sagen, das schonmal so eine Situaton war wo er sowas gesagt hat, er hat es nur getan das ich ihn innruhe lasse. Es wurde wieder gut und da wusste auch seine Familie davon, diesmal nicht.

Antwort
von LadyWi, 8

was ich vergessen hab zu schreiben ist, dass wir seit 5 jahre zusammen sind

Antwort
von LonelyBrain, 25

Jaja die "Jugend von Heute" nichts können außer über WhatsApp zu kommunizieren. Ohne WhatsApp wäre das so wohl nicht passiert.

Kommentar von LadyWi ,

ich weiß schrecklich :( hoffe einfach das es wieder wird...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten