Frage von livsilber2013, 52

wie kann ich ihn zeigen das ich ihn sehr mag?

um es klar zu stellen: ich bin verquert und eigenartig ( um es mal mit den worten meiner freunde zu sagen). aber jetzt zum thema. seit einen jahr kenne ich einen wahnsinnig netten jungen. er ist eigentlich der einzige mensch der mich wirklich versteht und mit den ich über alles reden knn. demnach ist es eigentlich nur logisch das ich mich in ihn verknallt habe. na gut... logisch ist vielleicht das falsche wort... aber ich bin verknallt. das war ich schon oft. aber bei ihm fühlt es sich anders an. ich gehe einfach mal grob darauf ein. wir hatten beide noch nie eine/n freund/in, wir lieben star wars und andere dinge die mit superhelden zu tun haben, sind sehr auf die schule konzentriert, drücken uns ( für viele leute ) unverständlich aus und sind sehr verschlossen was unsere gefühle angeht. wir reden immer um den heißen brei herum... dabei könnte es so einfach sein. ich wil es ihn immer sagen... aber dann kommt es mir kindisch und albern vor... meine freunde sagen immer das er mich mag... aber wir reden immer nur per skype, per anruf oder schreiben uns. in echt haben wir noch nie ein wort miteinander gewechselt und ich rede immer nur blödsinn wenn ich mit ihn alleine bin. meine fragen lauten aber : was kann ich machen um nicht mehr so nervös zu sein und blödsinn vor mich hin zu brabbeln? wie kann ich meine angst überwinden und ihn mal fragen ob wir was zusammen machen? was soll ich sagen wenn ... wenn ich wirklich mal die changse habe mit ihn reden?

Antwort
von Unnutzer, 29

Du hast noch nie mit ihm in der Realität geredet? o_O

Wenn du eher schüchtern bist, solltest du ihm deine Liebe eher schriftlich mitteilen. Gegen die Nervosität würde ich dir empfehlen, dass du einfach vor dem Spiegel übst. Oder falls du die Möglichkeit hast, könntest du mit ihm ein Webcam-Gespräch führen, sein Gesicht aufnehmen und zum entstandenen Film sprechen. Da du ja dann direkt sein Gesicht anblickst, wäre das sicherlich eine gute Übung.

Gegen das "brabbeln von Blödsinn" empfehle ich dir, dass du einfach versuchst deine Gedanken zu ordnen. Konzentriere dich auf das, worüber do reden willst und lenke dich nicht geistig davon ab.

Antwort
von bFhnF, 20

ihr beide mögt euch ja anscheinend,deshalb is deine angst gar nicht von nöten,denn selbst wenn du was tollpatschiges machs aus nervosität findet man ,vorallem wenn er dich auch mag, als junge das immer ziemlich süß... wenn du mal die chance hats mit ihm zu reden dann sei du selbst und rede mit ihm wie du auch schreiben würdest,das kommt aber von alleine im laufe des treffens..

Antwort
von Fredsy, 15

Da ihr soviele gemeinsame Interessen habt kann euch ja unmöglich der Gesprächsstoff ausgehen. Bei einem echten Treffen - für das es meiner Meinung nach höchste Zeit ist - solltest du einfach dieselbe Gesprächskultur beibehalten, die ihr beim schreiben habt. Es ist wahrscheinlich nicht schlimm wenn du wie üblich vor dich hin laberst, denn so kennt er dich ja. Ansonsten konzentrier dich einfach auf das was du wirklich sagen willst, so schwer kann das ja nicht sein.

Lad ihn doch für den neuen Star Wars Film ins Kino ein, das wäre ne super Gelegenheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community