Frage von NekuraChan, 77

Wie kann ich ihn vergessen wo ich ihn doch fast jeden Tag sehe?

Alsooo, kurz zu meiner Situation; Ich bin schon ewig in einen Jungen verliebt, der aber anscheinend nicht in mich ist, was vorallem an ein paar Situationen der letzten Tage erkennbar ist (z.B. hab ich ein paar seiner Bilder auf Instagram geliked, es kam keine Reaktion. Ich hab ihn auf Instadirect angeschrieben, er antwortet nicht bzw. hat es nicht gesehen was ich aber nicht glaube weil er einer Freundin von mir geantwortet hat.)

Klar bin ich jetzt etwas verletzt, auch weil ich mir das ganze Jahr lang, in dem ich schon in ihn verliebt bin, Hoffnungen gemacht habe und plötzlich zerspringt alles. Naja. Ist halt so.

Aber zu meiner Frage; Nächsten Dienstag fängt bei mir (bei ihm natürlich auch) die Schule wieder an. Und dann sehe ich ihn jeden morgen wieder im Bus, dann sieht man sich (vielleicht) in der Schule wenn man sich mal über den Weg läuft und Nachtmittags fährt er meistens auch mit dem Bus zurück. Wir haben noch nie geredet, und bitte sagt jetzt nicht das ich "nicht richtig verliebt" bin oder nur schwärme, denn das tu' ich devinitiv nicht, ich hab schon oft für Jungs geschwärmt aber bei ihm war alles anders. Aber naja. Meine Frage; Wie kann ich ihn vergessen / mich entlieben / was weiß ich..? Wenn ich es nicht schaffe werde ich dieses Jahr in der Schule wieder so ein elendes tief haben wie letztes Jahr, und da ich nicht nochmal sitzen bleiben könnte .. Ist das schlecht.

Danke für jede Antwort. :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von theblackpanther, 26

So.

Der springende Punkt in deiner ganzen Geschichte ist das hier: 

"[...]der aber anscheinend nicht in mich ist[...]"

Auch die Art und Weise wie du den Rest deiner Frage formuliert hast, lässt darauf schließen, dass ihr nicht einmal in dieselbe Klasse geht. Daraus folgere ich, dass ihr wohl auch nicht sonderlich viel Kontakt bis hierhin hattet.

Du schreibst, dass du ihn vergessen willst. 

Wieso?

Weil er anscheinend nichts von dir will. 

Wenn dir so viel an ihm liegt, dann arbeite darauf hin, dass du eine direkte Ansage von ihm erhältst. Ein "anscheinend" ist kein eindeutiges "Nein"!

Wirf doch jetzt nicht die Flinte ins Korn! Ich weiß nicht, wie weit ihr miteinander seid, aber sprich mit ihm doch mal in Echt

Sprich ihn mal an und unterhalte dich mit ihm erstmal über die banalsten Dinge, aber mach dich interessant und melde zu einem gewissen Grad auch Interesse deinerseits an! 

Wer weiß, vielleicht hat er dir einfach nur nicht geantwortet, weil er dich nicht wirklich kennt?

Und wie wahrscheinlich ist es, dass sich eine relativ fremde Person aus dem Nichts in dich verliebt? Nicht sehr hoch.

Also zeig ihm wer du bist und erst wenn du dir sicher sein kannst, dass er wirklich nichts von dir will, z.B. nach einer Weile des Kontaktes ein Date abgesagt hat, dann finde dich damit ab und schau dich neu um. Ihr wart wohl einfach nicht für einander bestimmt.   

Aber bis dahin: Kämpfe! 

So leicht wirst du doch nicht aufgeben, oder?!

Ich glaub an dich! 

(:

Kommentar von NekuraChan ,

Danke für deine wirklich hilfreiche Antwort!

Also ja.. wir gehen nicht in die selbe Klasse, stimmt schon, aber von wenig Kontakt würde ich nicht reden.. Ich kann jetzt nur von letztem Schuljahr berichten, weil wir noch Sommerferien haben, aber keine Ahnung. Schon alleine in der Schule sind wir uns so oft über den Weg gelaufen und in der Pause sehe ich ihn auch ständig.

Und naja das "anscheinend" schreibe ich halt genau aus dem Grund, weil ich mir nicht sicher bin. Du müsstest seine Blicke sehen.. Ich habe schon oft die Hoffnung aufgegeben, aber dann kam er immer wieder mit diesen Blicken und diese ganzen Momente, in denen ich mir so sicher war, das er Interesse hat. (Vor den Ferien war da auch so ein Moment den ich nicht vergessen kann... Er saß im Bus, ganz vorne.. Dann war der Bus irgendwann ziemlich nah an der Haltestelle wo immer so ein Mädchen einsteigt mit dem er sich gerne unterhält. [Sie sind net zusammen, .. sie hat nen Freund] und ja, dann wollte er sich kurz davor halt in so nen Viersitzer setzten.. Unsere Blicke haben sich gestreift als er von seinem Sitz geschaut hat ob noch einer frei ist. Dann is er halt aufgestanden, hat kurz gezögert und sich dann so hingesetzt das er mich anschauen konnte, also auf die selbe Seite, nach links. Ich war einige Sitze weiter hinten und hab mich ganz klein gemacht weil ich wegen ihm wieder trübsal geblasen hab' aber er.. Ich weiß nicht ob ich mir das eingebildet hab oder nicht, aber ich glaube er hat nach meinem Blick gesucht. Zum ersten mal hat er glaube wirklich nach meinem Blick gesucht. Später is er dann halt auf die andere Seite gesessen weil das Mädchen sich da hingesetzt hat und naja.. Da fing der ständige Blickkontakt statt. Wir haben uns etliche male angeschaut, wenn auch nur kurz. Und ich hatte das Gefühl, als würde er sich nicht wirklich auf das "Gespräch" mit ihr konzentieren.)

Sorry wegen dem ewig langen Text.. I'm sorry, ich bin in Schreiblaune. xD Aber naja.. Er macht dann halt auch immer wieder Sachen die total gegen Interesse sprechen. Aber diese Blicke..

Achja, eine Sache noch; Vor ein paar Wochen.. oder Monaten hat halt eine gute Freundin von mir ihn auf Instadirect angeschrieben. In meinem Auftrag, was er aber nicht wusste. Sie hat ihm Fragen gestellt die ich wissen wollte und später wollte er dann halt wissen von welcher Freundin aus sie ihm schreibt. Sie hat es i-wie geschafft das er wusste das wir in die selbe Schule gehen und naja "die Person" mit ihm im selben Bus fährt und welche Haarfarbe ich habe. Da wollte er dann wissen welche von beiden, weil es zwei mit der selben Haarfarbe gibt (mich und ein anderes Mädchen) es ist und wollte ein Bild. Ich wollte aber zuerst wissen wie er beide fand, seine Antwort; Beide dick und hässlich".. Ja guut.. Da denkt man nichtmehr wirklich an was romantisches, oder?  Aber eigentlich bin ich spindeldürr und das andere Mädchen ist auch nicht wirklich dick. Das Bild was meine Freundin ihm dann geschickt hat, hat er aber geliked. Komisch.

Ihn ansprechen? Wie denn? Alleine? Niemals, das würde ich nicht schaffen, ich bin zu schüchtern. Mit Freunden? Welche Freunde, ich habe keine. Und keiner weiß das ich in ihn bin.. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.. Er sendet so viele wiedersprüche, aber seine Blicke sagen etwas. Etwas ganz bestimmtes.. Aber ich weiß nicht was. Sorry für den ewig langen Text, haha. xDD

Kommentar von theblackpanther ,

Also mal vorneweg, das mit der mehr oder weniger anonymen Schreiberei kann funktionieren, muss aber nicht... Kommt auf die Person an, ich hatte damit allerdings Glück ;-)

Was eigentlich relativ sicher sein sollte, ist, dass er dich "kennt", dein Gesicht zumindest abgespeichert hat.

Das was er da allerdings macht, ist ziemlich komisch. Und weißt du wieso? Weil wir nur Anhaltspunkte haben, in die wir irgendetwas interpretieren können... Von seiner Sicht aus macht alles vermutlich sogar sehr viel Sinn!

Und ja, Jungs bzw alle Menschen können schnell mal ihre Meinung ändern und unsicher werden...

Nehmen wir an, du warst / bist wirklich interessant für ihn (daher auch die Blicke), aber dann kommt deine Freundin (hast doch welche...:) ) mit dieser etwas unglücklichen Aktion und fragt ihn im Internet aus....

Verständlich, dass er dann erst einmal Bammel bekommt und so einen Spruch "raushaut". 

Das kann mehrere Gründe haben:

- es war nur ein (schlechter) Witz

- es soll ihn als "cool" darstellen, damit du auch mehr um ihn kämpfen   musst

- er will rein gar nichts von dir und spielt das damit runter

Was es ist? Wissen wir nicht. Aber wieso sollte er im Internet bei einer Freundin von dir "zugeben", dass er an dir interessiert ist?! Das würden wohl die wenigsten machen....

Aber er scheint dich ja zu kennen und die Blicke, solange du dir da nichts eingebildet hast, waren ja da!

Mein Rat für dich, mal wieder: Wirf nicht die Flinte ins Korn!

Das das Ansprechen extrem schwierig ist, weiß ich selbst und ich kann hier auch alle Bedenken von dir nachvollziehen, die auch wirklich nicht so leicht aus dem Weg zu räumen sind...

Ich kann jetzt hier von dir nicht erwarten, dass du ihn morgen anquatscht. 

Das wäre zwar die "richtigste" und vor allem am schnellsten zielführendste Lösung, aber du kannst es ja auch erst einmal etwas langsamer angehen.

Blickkontakt aufrecht erhalten; wenn du merkst, dass ihr euch anschaut, anlächelnkleine Gesten, wie z.B. die Tür aufhalten und wenn du merkst, dass der Moment gerade passend ist, einfach mal "Guten Morgen :)" sagen.   

Die Dinge entwickeln sich danach schneller, als man denkt! 

Der Anfang ist meist nur etwas holprig...

Nimm also dein Herz in die Hand und sende ein paar Signale!

Du schaffst das und halte mich auf dem Laufenden! Wenn du willst, kannst du mir sehr gerne eine Freundschaftsanfrage schicken, ich begleite dich gerne auf deiner Reise...! 

Hab ne wunderschöne Zeit und genieße jeden Moment in deinem Leben!

(:

Wie alt bist du eigentlich?  

Kommentar von NekuraChan ,

Zu deiner letzten Frage; Ich bin 15, war aber vor kurzem noch 14.. Hatte in den Ferien Geburtstag. :3

Also nach den vielen Blicken und diesen ganzen.. komischen Momenten sollte er mein Gesicht kennen, hoff ich mal.

Klar können wir nur von unserer eigenen Sicht vermuten warum er dies und das macht, aber ich komm' damit nicht klar. Der Blickkontakt.. Seit wann haben wir jetzt schon Blickkontakt? Ein Virteljahr? Ein halbes Jahr? Wenn er wirklich Interesse hätte, hätte er doch bereits irgendwas gemacht, oder?

Aber was mich wirklich wundert.. In der Frage hab' ich ja das mit Instagram geschrieben. Ich hab ein paar seiner Bilder geliked (er hat es mit Sicherheit auch gesehen!) aber es kam keine Reaktion. Ich hab ihm auf Instadirect geschrieben.. (Nachrichtenanfrage) Meiner Freundin hat er geantwortet und mir nicht? Warum? Wenn er Interesse hätte, warum hat er dann nicht irgendwas gemacht? Ich versteh' das einfach nicht. x_x

Aber deine Situation, die du da beschrieben hast.. Daran hab ich noch gar nicht gedacht.. Aber er und bammel? Das passt nicht zu ihm.. oder? Und naja.. wo wir bei dem Thema sind, glaub ich, habe ich den nächsten Fehler gemacht.. Ich hab' meiner (Internet)freundin aufgetragen das sie ihn Fragen soll ob er meine Nachrichtenanfrage gesehen hat.. Mist, der wird sich richtig bedrängt fühlen. Aber naja, das war halt bevor ich die Frage hier gestellt habe.

Achja, die Blicke habe ich mir nicht eingebildet, sie waren da. Immer wenn wir uns gesehen haben war da mindestens ein Blick der etwas länger war als normal.

Das mit dem anlächeln hab ich mir auch schon mal überlegt und werde es .. wenn der richtige Moment gekommen ist, auch machen, danke. <3 Und natürlich halte ich dich auf dem laufenden, wenn du das willst. c:

Und danke, hab du auch eine schöne Zeit in deinem Leben!

Antwort
von diecoolelaura, 28

Leg auf social Media keinen wert!! Da entstehen so viele missverständnisse. wenn ich du wäre würde ich versuchen mich mit ihm an zu freunden weil wenn du sagst dass ihr noch nicht mal miteinander geredet habt dann ist es logisch dass er vllt noch keine gefühle für dich hat. Aber wenn er dich erstmal kennt und sieht was für ein tolles mädchen du bist dann hast du eine gute chance. Und diese chance ist größer als durch instagram. Also: freunde dich iwie mit ihm an ( am besten noch mit anderen zusammen) und dann siehst du schon:)

LG

Antwort
von Vardeon, 24

Ich weiß, es klingt blöd, aber rede doch einfach Mal mit ihm darüber, danach weißt du bescheid. :D
Er wird dich schon nicht erschlagen ;)
Nur weil er nicht unbedingt dich darauf anspricht heißt es ja nicht, dass er nichts für dich empfindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community