Frage von Alian2121, 76

Wie kann ich ihn vergessen es tut so weh?

Meine Gefühle werden nicht erwidert obwohl ich ihn nicht gefragt habe, merke ich dass es so ist.

Er meldet sich nicht mehr bei mir,
Der Kontakt wurde abgebrochen.
Am Anfang fand ich es richtig so,
Doch jetzt Merk ich dass es sehr sinnlos war das Ganze.

Die Erkenntnis kommt jedoch ein wenig zu spät.
Er will nichts mehr von mir wissen.
Ist schon 1 Monat her.

Ich kann nicht abschließen, weil ich es nicht wahrhaben möchte, obwohl ich weiß,dass es vorbei ist.

Meine Frage wäre was kann ich tun um endlich abzuschließen.

Ich kann mich nicht davon ablenken.
Gibt es eine Möglichkeit es endlich zu Realisieren das es vorbei ist ?

Bitte um ernstgemeinte Antworten

Antwort
von Nobody04, 15

Du musst einfach ganz klar rational und kühl dir vorstellen, dass es vorbei ist. Und du darfst dich eben nicht immer in das bequeme Selbstmitleid fallen lassen. 

Wenn der Liebeskummer wieder kommt, dann sagst du dir: "vorbei ist vorbei, er hat sich gegen mich entschieden, er kann mich mal."

Und dann lenkst du dich mit irgendwas ab.

Antwort
von uknown, 11

Bin gerade in der selben Situation, hab allerdings schon alles versucht um von ihm loszukommen,wirklich alles ! Hätte gerne selber die antwort darauf , was man in solchen Fällen tun kann um das ganze möglichst schnell zu realisieren. Ich denke nur zeit kann helfen

Kommentar von Alian2121 ,

Klar das stimmt,
Ich denke ständig daran das es doch noch vielleicht Hoffnung gibt.
Und kurz darauf bemerke ich wiederum das es doch hoffnungslos ist.

Kommentar von TeteEinstein24 ,

Sich Hoffnung zu machen ist total normal, aber man darf das irgendwann nicht mehr zulassen. Kompletter Kontaktabbruch ist wichtig. Lösche alle Bilder, lösche ihn aus deinen Kontakten und mach das alles bei Musik und Tränen, wenn es hilft. Danach hast du es dann rausgelassen und kannst nach vorne blicken. 

Ich habe zwar oben gesagt, dass Hoffnung nach einer Weile überflüssig ist. Trotzdem weißt du nie, ob er sich evtl. doch noch mal bei dir meldet, wenn er merkt, dass er einen Fehler gemacht hat. Ob du ihn dann noch willst, musst du für dich entscheiden und kommt ganz drauf an, wie stark deine Gefühle für ihn sind. Nichtsdestotrotz vergiss nicht, dass er dir wehgetan hat und es deine Emotionen so stark in der Hand hat, dass er dir auf Dauer mehr schlecht als gut tut. 

Kommentar von uknown ,

bei mir war das so einen Tick offensichtlicher. ich habe diesem jungen meine gefühle gebeichtet , aber er konnte sie nicht erwidern. Wir waren ziemlich gut befreundet und eigentlich war ich mir ziemlich sicher , dass er auch gefühle für mich hat. Naja danach waren wir immernoch befreundet und ich hab nie aufgehört mir Hoffnungen zu machen. Vielleicht sollte ich auch langsam abschließen , Bilder löschen etc. Diese Hoffnung macht mich auf Dauer kaputt

Antwort
von Pafri, 10

Ich bin in der selben Situation, habe meinen liebeskummer schon seit über 6 Monaten er wird nt besser ..

Antwort
von Serij92, 11

Gib dir Zeit :) Anscheinend musste es nicht sein und du bist für jemand anderen bestimmt, der sich sicher darauf freut dich kennen zu lernen :) das geht aber nur, wenn du auch bereit bist. Also: hopp hopp!

Kommentar von asasv96 ,

,,hopp hopp"

x.D

Antwort
von Kyuuji, 14

Viel Essen und viele Horrorfilme schauen. Am besten viel raus gehen und mit Freunden treffen. Irgentwann akzeptierst du es automatisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community