Wie kann ich ihn leichter vergessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man liebt, dann kann man auch warten. Und denkt auch mal daran, wie es ihm geht. Er war in einer Beziehung bis vor einem halben Jahr. Anscheinend hat er sie geliebt. Das kann ich verstehen. 

Was ich nicht verstehen kann wie man seine eigenen Gefühle sozusagen zügeln kann. Und sich beklagt, daß man nicht im Mittelpunkt steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Statutory
07.05.2016, 05:07

Danke für deine Antwort, jetzt geht es mir schon ein wenig besser. Du hast recht. 

0

Ein Tipp ist so wenig wie möglich über ihn nachzudenken weil Liebe entsteht durch "investition"  und jedes mal wenn du an ihn denkst investierst du zeit und gefühle und es kann auch von bloßem nachdenken "schlimmer" :D werden.

Es ist aber leider nicht so leicht nicht an jemanden zu denken :D da muss jeder seinen eigene Weg finden vielleicht viel arbeit etc.

und wichtig ist noch sich nicht auf ihn zu fokussieren denk nicht so viel über ihn nach renn nicht sofort los um zu gucken ob er dir geschrieben hat. manchmal bringts was :D

Viel Glück <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal reicht ein halbes Jahr Trennung aus um sich von einer Beziehung zu erholen, nur wenn die  Beziehung über Jahre sehr stressig war, dann kann es bis zu 2 jahren dauern.
Ich kenn das nur so, man lernt jemand kennen verliebt sich in ihr und das beruht normal auf Gegenseitigkeit, ich wunder mich schon das das bei euch so unharmonisch verläuft, aber gut ist wahrscheinlich auch eine Sache den Charakters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?