Frage von tamaras21o, 47

Wie kann ich ihn endlich aus meinen Gedanken bekommen?

Ich hab da mal eine Frage: Ich hab eine Frage. Meine Freundin ist in einen Jungen verknallt der aber nicht auf sie steht (das weiß sie, weil eine andere Freundin ihn gefragt hat auf wen er steht und er war in eine andere und meine Freundin mag er gar nicht). Sie mag ihn schon seit 2 Jahren und jetzt wo sie es weiß ist sie halt mega traurig. Sie redet den ganzen Tag von ihm und schaut ihn immer an, weil er auch in ihrer Klasse ist. Dann erzählt sie mir immer wann sie an ihn denkt und das sie teilweise gar nicht schlafen kann und wenn dann träumt sie von ihm. Sie ist halt jetzt mega traurig und will ihn endlich vergessen, aber weiß nicht wie und ich kann ihr da leider auch nicht helfen. Hoffe ihr könnt helfe! Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Landkartenmaler, 21

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

1. Emotionale Konfrontation: Sie muss sich ausheulen, Bilder angucken, sich vielleicht richtig fertig machen mit traurigen Filmen usw., um am Ende zu merken, dass er es nicht wert ist.

2. Ablenkung: Lovoo runterladen, auf Partys gehen, neue Jungs besorgen. Oder allgemein viel mit ihr unternehmen.

3. The B*tch Way: Sein Leben zur Hölle machen, um dann Schadenfreude zu empfinden. Diesen Weg empfehle ich aber nicht wirklich :x

Nein, unterm Strich solltest du sie einfach aufbauen. Sie hat etwas besseres verdient, es kommen andere Jungs, usw. Sie muss sich einfach stark genug fühlen, um über ihn hinweg zu sehen. :)

Antwort
von Hyperius, 15

Du hast mal eine Frage. Eine Frage. 😆😅

Ignorieren...

Antwort
von goodgurlgone, 16

Sie soll versuchen realistisch zu denken und das ganze objektiv zu betrachten. Die Konjunktive, was wäre wenn usw. weglassen, da sie ja schon ihre Antwort hat. 

Die Wahrheit kann weh tun, aber gerade die sollte ihr doch die Augen öffnen?! Zudem sollte sie aufhören herumzuschwärmen (beispielsweise Träume etc.). 

Du als Freundin (natürlich tut sie dir Leid usw.) solltest ihr die Realität klar vor Augen führen und sie aus der Schwärmerei befreien! Eine nüchterne Schilderung des Sachverhalts könnte ihr eventuell die Augen öffnen.

Antwort
von LaaPrinzessin, 1

Versuch sie irgendwie auf zu muntern das Sie einen anderen findet oder du könntest mit ihr etwas unternehmen damit sie es langsam vergisst..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten