Frage von Blaise685, 64

Wie kann ich ihn da unterstützen? Bzw. überreden?

Hey ich brauch mal eure hilfe. Also zum Problem. Ich weiß schon ne längere Zeit das ich Bisexuell bin und hab damit KEIN problem. Ich hab auch schon mal One Night Stands gehabt und hab dementsprechend erfahrung. Die in meiner Schule wissen auch das ich eig. nicht so ein richtiger Beziehungs Mensch bin, sondern eher das alles immer so ne einmalige sache ist. Nun ich hab mich jetzt halt Verliebt. Der JUNGEN in den ich verliebt bin, der weiß halt das ich normaler weise nicht's ernst meine und angeblich "Nur Fiken" will. (Was bei ihn aber nicht stimmt) ich will halt was ernsten mit ihm und kein kurzen fik. Er weiß auch das ich interesse an ihn habe aber denkt halt falsch von mir, und ihm wurden halt auch so paar "nicht gute & jugendfreie" sache über mich erzehlt. Wir haben uns auf Klassenfahrt (ca. 1 Woche her) auch bei einem Spiel richtig Geküsst also mit Zunge und da hat dan bei mir halt alles angefangen zu kribbeln und irgendwie war ich da auf Wolke 7. Ich hab dann an den selben Abend noch mit bekommen das dass sein erster Kuss war. Ich hab mich dan halt total gefreut und so. Ich weiß auch dass er etwas für mich empfindet und er sich nicht sicher ist ob dass alles so richtig ist weil er noch nie eine Beziehung hatte und ich immer hin genauso wie er ein Kerl bin.

Was soll ich jetzt machen? Wie kann ich ihn am besten überzeugen das ich was ernstes von ihm will? Und wie kann ich ihn zeigen das Schwul sein oder Bi zu sein nicht schlimmes ist?

Danke Schonmal für eure tipps, und sry für die ganzen Rechtschreibfehler.

Blais

Antwort
von Inmetsu, 28

Dass er dir vertraut, wird natürlich seine Zeit brauchen, am Besten probierst du es mit langsamen Schritten. Also Treffen anbieten, wo es am Anfang nicht! zu intim wird, weil er dann merkt, dass du es ernst meinst. Wenn du ihm alle deine Gefühle gestehst ,nach dem er Vertrauen aufgebaut hat, heißt es auf das Beste hoffen. Die Angst vorm schwul sein wird sich bei ihm automatisch hemmen, wenn ihr zusammen kommen solltet, und er dann selber spürt,dass es nichts schlechtes sein kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community