Frage von Sisi2000, 154

Wie kann ich ihm noch vertrauen?

Hallo zsm!
Ich bin mit meinem Freund schon ne weile zsm.Jedoch führen wir eine Fernbeziehung.Wir erzählen uns aber auch alles und vertrauen einander,so wie es sich gehört.Aber gestern Abend sind wir irgendwie auf ein Spiel gekommen wo man fragen darf was man will.Er hat mich viele Dinge gefragt über Männer und meine Ansichten etc.Ich habe auch gefragt alles gut,bis ich eine Frage gestellt habe die ihn zum Schweigen brachte.
Wie weit bist du mit einem Mädchen/deinen Ex-Freundinen gegangen?
Ich weiß von einer hatten Telefon Sex 😒,aber ich fragte mich ob bei einer anderen mehr lief.Ich meine er ist 18 ich 16.Ich weiß auch das es normal ist als junge in dem alter schon einige Erfahrungen gemacht zu haben.Aber bislang hat er mir von allem erzählt und jetzt macht er sowas...Er gab mir erst keine Antwort,dann sagte er:Jedes Mädchen ist für mich besonders,ich erzähle selbst meinen kumpels nichts.
Ich weiß jetzt echt nicht was ich davon halten soll,warum sagt er mir einfach nicht das er mehr hatte..?
Danke im Vorraus!

Antwort
von sojosa, 59

Er will ganz einfach nicht über die Mädchen reden die sich so nicht mal verteidigen können weil es ihnen vielleicht unangenehm ist. Ich finde das eher sehr gut. Es ist seine Vergangenheit und wenn er nicht drüber reden mag, solltest du das ohne zweifelnde Gedanken respektieren.

Antwort
von seife23, 22

Sei doch verdammt froh, dass er so gut schweigen kann :)

Sollte es zwischen euch mal kriseln, weißt du ja, dass du ihm vertrauen und auf seine Loyalität in diesem Bereich zählen kannst!

Außerdem versetz dich mal in seine Situation...hättest du Lust deiner neuen Freundin von jedem Mädel zu erzählen, mit der du mal was hattest? Das ist doch total unangenehm.

Kommentar von Sisi2000 ,

Aber meine Frage an ihn war ja wie weit er gegangen ist nicht mit wer wann und wo ! Nur ob er zu weit gegangen ist wenn du verstehst was ich meine

Antwort
von piamarieo, 36

Mach dir mal keine Sorgen :) Vielleicht hatt er auch keine (grossen) Erfahrungen? Jungs ist (kann) soetwas peinlich (sein). Und solange sie nichts darüber sagen wird viel hineininterpretiert.

Wie du schon sagtest:
Ich weiß auch das es normal ist als junge in dem alter schon einige Erfahrungen gemacht zu haben.

Es ist weder normal noch abnormal... es kommt immer auf jeden selber an. Das es als normal angesehen wird ist ein Gesellschaftliches Problem das dich nicht kümmern sollte.

Hoffe ich konnte etwas helfen

Kommentar von Sisi2000 ,

Danke dir,hat mich etwas erleichtert

Antwort
von SaVer79, 70

Vielleicht möchte er einfach nicht mit dir über seine sexuellen Erfahrungen mit Ex-Freundinnen reden! Dann solltest du das akzeptieren

Kommentar von Sisi2000 ,

Ja aber es mir zu verschweigen macht es nicht besser

Kommentar von SaVer79 ,

Es ist seine Entscheidung und es geht doch auch ehrlich gesagt nichts an! Ich verstehe nicht, wo dein Problem liegt

Kommentar von Sisi2000 ,

Mein Problem ist folgendes: Wenn er mit all seinen ex freundinen intim geworden ist,bin ich dann ja wohl die nächste...und das macht mir Angst!

Antwort
von ghul666, 51

Ist doch gar nicht verkehrt wenn er nicht von seinen Exen erzählt.

Und es ist ja nicht so als würde er dich betrügen.

Also mach dir keine Sorgen.

Antwort
von Janin66, 24

Man spricht nicht über den/die Ex in einer Beziehung.

Antwort
von MrG0ku, 60

Du kannst ihm Vertrauen würde ich sagen   Vtl will er auch nichts sagen weil er net weiß wie du auf die Antwort reagierst

Antwort
von FrankCZa, 28

Telefon Sex? :D :D :D :D  haha du hast meinen Tag gerettet xD

Er will damit indirekt sagen dass er schon "mehr" hatte.

Ich meine die meisten Menschen wollen einfach nicht so darüber reden, kann ich auch verstehen sollte dich auch nichts angehen was er wie wo wann mit wem gemacht hat.

Ich meine du bist doch kein Bulle oder warum willst du ihn so verhören? Solange er mit keiner anderen was hat wenn er mit dir zusammen ist ist doch alles gut...

Kommentar von piamarieo ,
Er will damit indirekt sagen dass er schon "mehr" hatte.

Echt jetzt? Vielleicht hatte er auch noch keine Erfahrung?

Immerhin ist er keiner der Kerle die lauthals gröhlend verkünden das sie schon über 100 Mädels im Bett hatten und das nur letzte Woche... lol ... mal ehrlich.

Und wo bitte "verhört" sie ihn? - Es war ein einfaches Frage/Antwort Spiel...

Kommentar von FrankCZa ,

Naja also ich finde wenn er nicht mehr preisgeben will und sie dennoch mehr erfahren will geht das schon in richtung verhören. Ansonsten würde sie es einfach akzeptieren dass er ihr nicht mehr darüber sagen möchte. Das ist auch sein Recht...

Vor allem handelt es sich hier um eine Fernbeziehung, da kann ich doppelt verstehen dass er nicht mehr sagen will da er vermutlich nicht genau einschätzen kann wie sie dann darauf reagiert.

Verhören ist im übrigen nichts anderes als ein "einfaches Frage/Antwort Spiel" in dem es darum geht etwas von jemanden zu erfahren was die person eigentlich nicht preisgeben möchte.

Also bleibt mal locker... wenn er es irgendwann sagen will wird er es tun, du solltest ihn zu nichts drängen

Kommentar von Sisi2000 ,

Was mich einfach kümmert ist ob er mit all seinen ex freundinen sex hatte,und ich bin die nächste...versteht ihr,ich habe Angst die nächste auf seiner *liste* zu sein

Kommentar von FrankCZa ,

hmmm also ich weiß ja nicht was unter unter einer beziehung verstehst, aber in der Regel ist das so dass man mit seiner Freundin Sex hat.

Natürlich ist es nicht zwingend, aber daran ist ja eigentlich auch nichts verkehrt. Ich meine wenn man sich schon gut kennt und sich sehr liebt ist das doch vollkommen in Ordnung.

Aber ich kenne deinen Typen leider nicht, deswegen kann ich dir jetzt glaub auch nicht weiterhelfen. Das du Angst hast kann ich verstehen, aber du kannst ja einfach so Zeit mit ihm verbringen. Wenn er "nur auf das eine aus ist" wirst du das schon merken... aber selbst wenn, letztenendes will er dir ja nix böses oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community