Wie kann ich ihm auf eine halbwegs nette Art und Weise sagen, dass es nichts bringt (Beziehung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, was macht eure Beziehung denn dann überhaupt zu einer Beziehung? Nur die Tatsache, dass das mal vereinbart wurde?! 

Wie alt seid ihr denn?

Das klingt echt, als würde das langsam zuende gehen...

Ne Freundin von mir hatte mit 12/13 übrigens auch mal nen Freund... Irgendwie ist die ganze Sache im Sand verlaufen und die beiden haben eigentlich niemals drüber geredet... Sind die dann jetzt (12 Jahre später) deiner Meinung nach auch noch zusammen? ;)

An deiner Stelle würd ich ihm das so erklären. Dass du so keinen Sinn in ner Beziehung siehst. Dann wirst ganz schnell merken, was er davon hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xlilly
01.03.2016, 15:56

Wir sind 14 :D ja, immerhin ist es nicht das Ende der Welt :D haha und wenn man nicht glücklich ist, bringt das sowieso nichts. Und ich denk mir da ist eine gute Freundschaft viel mehr wert, vor allem weil wir erst 14 sind (: 

0

Also, das kommt mir jetzt aber doch etwas unlogisch vor...

Zum einen sagst du, er will nur mit dir angeben, aber andererseits lebt er die Beziehung in der Schule nicht aus? Das ist ein deutlicher Widerspruch. Ich habe den Verdacht, dass du sein Verhalten möglicherweise falsch interpretierst.

Versuch doch erstmal, ihn auf die eigentlichen Probleme anzusprechen. Frag ihn zum Beispiel, warum er dich in der Schule nicht anschaut. Wer weiss, vielleicht ist er einfach nur schüchtern vor der Klasse, oder  unsicher, ob es okay ist, die Beziehung öffentlich zu machen. Teenies denken ja manchmal, das geheim halten zu müssen. Frag nach!

Dass er sich nicht bei dir meldet, ist natürlich nicht schön. Vielleicht denkt er aber auch, dass es nicht nötig ist, weil du dich ja oft genug bei ihm meldest. Oder er möchte nicht aufdringlich wirken. Auch hier gilt: Frag nach!

In jedem Fall solltet ihr euch erstmal aussprechen, bevor du ihm irgendwelche Absichten unterstellst und einfach die Beziehung wegwirftst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre es ihm so, wie Du es eben uns erklärt hast. Daran ist nichts komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?