Frage von haggg, 62

Wie Kann ich ihhm helfen?

Ich schreibe grad mit jemandem. Und ihm geht es gar nicht gut. Er lässt sich nicht helfen, er sagt mir nicht was los mit ihm ist. Er sagte er bleibt die ganze Nacht wach, trinkt wahrscheinlich gleich und geht dann raus. Das Problem ist, dass ich zu Fuß nicht zu ihm laufen kann, und um diese Uhrzeit kein Bus mehr fährt. Wenn ich ihm helfen will sagt er nur ' ist alles ok '. Ich will ihn nicht alleine lassen, aber über den Chat kann man einem Menschen nicht helfen. Er bedeutet mir wirklich sehr viel, ich will dass es ihm besser geht. Was kann ich machen, wie kann ich ihm helfen? Und jetzt sagt nicht er will alleine gelassen werden bzw braucht keine Hilfe, ich kenne es von mir selber; man stößt die Leute um sich zwar ab, will im inneren aber trotzdem jemanden der für einen da ist. Bitte helft mir, was kann ich machen dass es ihm besser geht ?

Antwort
von grossbaer, 7

Er ist für sich selbst verantwortlich! Du hast ihm Hilfe angeboten und ihm die Hand gereicht. Wenn er deine Hilfe nicht annimmt, dann ist das sein Problem und nicht deines. Es bringt dann nichts sich aufzudrängen.

Wenn er dir solche Botschaften schickt, das er die ganze Nacht wach bleibt, was trinkt und raus geht, löst er bei dir eine bestimmte Reaktion aus. Nämlich das du dich um hin bemühst und dir Sorgen macht. Vielleicht ist es genau diese Reaktion die er bei dir auslösen möchte, weil er die Aufmerksamkeit will. Ihm geht es vielleicht gar nicht um wirkliche Hilfe.

Von dem her wünsche ihm beim nächsten Mal doch einfach mal nur viel Spaß und gehe ins Bett, anstatt dir die ganze Nacht Sorgen zu machen. Mal sehen wir er dann reagiert.

Sicher sollte man immer helfen wenn man kann, aber es gibt auch Grenzen. Wenn dir die Hilfe selbst schadet, indem du dir Sorgen machst und nicht schlafen kannst, dann solltest du Grenzen ziehen und ab einem gewissen Punkt die Verantwortung an denjenigen abgeben, der wirklich für die Lösung seine Probleme verantwortlich ist: Der Betroffene selbst!

Antwort
von bigeyedoll, 25

Nur weil es dir so geht, dass du gerne Hilfe möchtest heist es nicht das es ihm selbst so geht. Er möchte wohl in Ruhe gelassen werden und ich kenn das zum Teil auch das die dann nur genervt sind, wenn immer ständig gefragt wird. Wenn er darüber erstmal nicht reden will, dann will er nicht. Warte bis er von selbst mit dir reden möchte. Schreib ihn einfach, dass du ihn nicht weiter stören möchtest und er weis wenn er darüber reden möchte, kann er sich immer bei dir melden und du wirst dann ein offenes Ohr für ihn haben.

Antwort
von kath3695, 8

Zeig ihm einfach, dass du für ihn da bist - Egal, was passiert.

Antwort
von Hoshigaki, 22

Nichts, du kannst grade nichts machen.

Fahr morgen zu Ihm/Ihr und sprech die Person drauf an.

Antwort
von marina2903, 15

da hilft nur gut zureden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community