Wie kann ich hier die Seilkraft berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Gewichtskraft Fg der Ampel, welche senkrecht nach unten zeigt (Kraftvektor  (0 | 0 | - m*g ) )  muss zusammen mit den drei Seilkraftvektoren F1, F2 und F3 , die entlang der gespannten Seile wirken, die Summe 0 ergeben. Um die Beträge der Kraftvektoren Fi  zu berechnen, musst du also den Gegenvektor  (0 | 0 | +m*g )  in eine Linearkombination der drei Richtungsvektoren der drei Spannseile zerlegen.

Die Rechnung führt auf ein lineares Gleichungssystem.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2conjuring2
31.10.2016, 20:57

ich muss zufällig die selbe Aufgabe lösen, da stellen sich für mich ein paar Fragen 1: Wieso ist der Punkt D über der Ampel gegeben? und zweitens dein Ansatz mit action = reactio macht ja Sinn, aber wieso ist die x und y Koordinate deines Kraftvektors = 0 ( die Ampel ist ja genau unter dem Punkt D befestigt, müssten die x und z Koordinaten des Punktes D hier nicht mit den x und z Koordinaten der Ampel identisch sein ???

0

Was möchtest Du wissen?