Frage von xxMandyxx, 28

Wie kann ich herraus finden wo ich damals meinen Handy - Vetrag abgeschlossen habe?

Heyoooo,

meine Mutter hat vor ca 2 Jahren für mich einen Handy Vertrag gemacht der jetzt bald abläuft bzw sich bald selbst verlängert und um das zu verhindern wuerde ich den jetzt halt gerne Kündigen. Jetzt ist aber mein Problem, meine Mutter hat natürlich keine Unterlagen mehr für mich zur verfügung wo iwas behilfliches drauf stehen könnte bezüglich meines Anbieters und, und und.

D.h ich muss irgendwie heraus finden wo ich bzw meine Mama damals den vertrag gemacht hat, ich war der meinung das es bei Mobilcom Debitel war aber da hab ich schon alles versucht und da läuft kein Vertrag mit meiner Rufnummer. Dann kam mir in den Sinn das ich da schwache erinnerugen an Simfinity habe, das meine Mutter da ihr Handy her hat und da ich das selbe hab und den selben Tarif ud blabla wie sie, hab ich da versucht was raus zu finden auf der Internetseite > leider auch nichts . Über die Seite kann ich garnicht auf ein Konto oder sowas zugreifen womit ich jetzt gerechnet haette oder auch nicht gucken welchen tarif ich habe so wie man das von anderen anbietern halt kennt.

Und jetzt weiss ich halt nicht mehr weiter ..

Also meine Frage ist jetzt : " Kann mir jemand aus dieser Selbst zuzuschreibenden Dummen Situation raus helfen und mir eventuell verraten wie ich heraus finde, wo damals mein Vertag gemacht wurde und wie ich den schnellstmöglich Kündige ?"

Ahso, falls es wichtig zu wissen ist, mein Netz ist E-Plus, vielleicht hilft das ja schon n' stück weiter .

Ich sag schon Danke falls mir jemand hier irgend wie weiter helfen kann :-)

Antwort
von friedrich19562, 28

Hallo :)

an wen zahlt ihr denn die Kosten für den Vertrag? Müsstet ihr euch nicht nur bei dem Empfänger des Geldes mit der Vertragsnummer melden?

Grüße,

Friedrich

Kommentar von xxMandyxx ,

Stimmt, könnte ich ja auf Kontoauszügen herausfinden wo das Geld hin geht und dann mal so Probieren - wäre auch eine Möglichkeit! Danke 

Kommentar von friedrich19562 ,

Viel Erfolg! :)

Antwort
von fernandoHuart, 26

die Drittanbieter sind manchmal so dreist ihren Name und Logo auf der Chipkarte zu drucken. ;-) <---

Weiter hilft die Hilfenummer des Anbieter dass bestimmt automatisch gespeichert wurde und in der Liste erscheinen musst. Ist üblich bei Vertragshändies.


Das beste ist der Kontonummer...


Kommentar von xxMandyxx ,

Meine Karte ist leider schon so zugestanzt und zerkratzt das man da nichts mehr drauf erkennt. 
Hm, und ne , eine Hilfenummer wüsste ich jetzt nichts von. 
Und ja , über Kontoauszüge usw werde ich das auch aufjedenfall noch mal probieren.

Danke 

Kommentar von BalTab ,

Echt? Unverschämt sowas! einfach die Daten wo drauf schreiben! Geht doch gar nicht!

Antwort
von jofischi, 13

einfach mal eine Rechnung nicht bezahlen. Der Anbieter wird sich dann schon bei dir melden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community