Frage von Stephan665, 49

Wie kann ich herausfinden, welche Treiber ich für diesen PC benötige?

Mein PC.

Intel Core i3-3220 (Ivy Bridge)

Mainboard: MSI B75MA-P45

Grafikkarte: nVIDIA GeForce GTX 650 (1024MB VRAM)

Standardsoundkarte: 8-Channel Soundkarte defekt!

derzeitige Soundkarte: Ultron Ultra Sund PCI 5.1

Festplatte: WD20EARX, Green Edition

Hardware meines PC, ich besitze das Programm AIDA64 geht das damit oder gibts irgendeine Seite wo man das nachschauen kann? Ich weiß z.B. das ich den Realtek Ethernet Controller Driver bei MSI downloaden kann und die Intel Treiber habe ich auch. Soundkarten Treiber besitze ich auch. Grafikkarte weiß ich auch wo ich sie her bekomme. Brauch ich sonst noch Treiber außer für Peripherie wie Maus Tastatur, Headset, Lenkrad und co.? Weil ich will auf Windows 10 umsteigen, und benötige Alle Treiber.

Antwort
von JimiGatton, 36

Moin Stephan,

alle benötigten Treiber und ein frisches Bios kriegst Du auf der MSI-Homepage : https://www.msi.com/Motherboard/support/B75MA-P45.html#down-driver

Grakatreiber von Nvidia, is klar.

Das war´s.

Win10 zieht die meisten Treiber automatisch, während der Installation.

Danach solltest Du einige Funktionen von Win10 deaktivieren :

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Ger%C3%A4tetreiber_Treibersoftware...

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Schnellstart_Hybridmodus_aktivieren_deak...

Grüße aussem Pott

Kommentar von Stephan665 ,

Wie ist das mit dem BIOS als ich den PC neu bekam war 1.5 drauf oder kann man da auch was anderes nehmen bzw, wie macht man das mit BIOS überhaupt, ich habe das nämlich noch nie gemacht.

Kommentar von JimiGatton ,

Du hast ein B75 Brett mit nem UEFI-Bios (Oberfäche).

Ist kinderleicht.

Nen leeren USB Stick auf FAT32 formatieren, aktuelles Bios (1.9) saugen und entpacken, ab auf den Stick.

Beim PC-Neustart immer auf "Delete/Entfernen" klicken, so kommst Du ins Bios.

Dort M-Flash auswählen, den USB-Stick mit dem Bios, und den Anweisungen folgen.

Ist in 1-2 Minuten fertig.

Kannst auch Live-Flash nutzen. Handbuch Mainboard, Seite 57 : http://prntscr.com/b39n2w

Kann normal auch nix bei schiefgehen, weil das Programm erst das frische Bios komplett runtersaugt, bevor upgedatet wird.

Kommentar von Stephan665 ,

Und wenn ich einen Netzwerktreiber für LAN besitze, und ein LAN habe brauch ich da nix weiteres oder? Ich würde mir evtl. Das Click Bios II noch runterladen. Ja das was in den Links steht werde ich dann wohl tun. Aber muss ich da das in der Registry deaktiviren reicht das nicht in den Windows Einstellungen? Und ist das mit hiberfil.sys echt notwendig? Werden dann von Windows alle Treiber aktualisiert oder eher nicht?

Kommentar von JimiGatton ,

Du musst in der Registry gar nix machen. Erst, wenn Du Win10 installiert hast. Dann solltest Du auf jeden Fall den automatischen Gerätereiber-Update deaktivieren.

Musste ich auch. Habe mir auch vor kurzem Win10 draufgezogen, und das Miststück hat mir automatisch den Crimson-Treiber für meine Graka wieder deinstalliert.

Damit so etwas nicht passiert, automatische Treiber-Updates deaktivieren.

Brauchst also nur das hier durchführen, ganz einfach über die Systemsteuerung : http://prntscr.com/b39t4r

In die Systemsteuerung kommst Du ganz einfach, Rechtsklick auf das Windows-Symbol unten links ;-)

Kommentar von Stephan665 ,

Wie ist das mit dem BIOS während oder nach, oder doch bevor ich windows installiere?

Kommentar von JimiGatton ,

Bevor Du Win10 installierst, ziehst Du das frische Bios drauf ;-)

Kommentar von Stephan665 ,

ok Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community