Wie kann ich herausfinden ob er mich hintergeht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Du.

Erst mal wirkst du nicht wie eine eifersüchtige Furie. Und zweitens kann ich dein Misstrauen verstehen. Es ist aber schwer, dir jetzt den ultimativen Rat zu geben. Spontan fiel mir eben ein, dass du deinen Freund auf eine Weise darauf ansprichst, bei der er sich nicht angegriffen fühlt.

Ich bin immer für Ehrlichkeit. Sagt ihm, dass es dich verwirrt, wenn er sich wegdreht. Sag ihm, dass es okay ist, mit weiblichen Kumpels zu chatten, aber dass es dich verwirrt und verunsichert, wenn er es auf eine heimliche Art macht, da du nämlich dann Sorge hast, dass Eifersucht tatsächlich berechtigt wäre.

Viel Glück & alles Gute für eure Beziehung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich bisher immer mitlesen lassen hat, frage ihn direkt beim nächsten Mal, wo er sich abwendet, ob er gerade etwas tut, was er von dir auch nicht erwarten würde.

Und wenn er dir nicht folgen kann, sagst du ihm, was dir seit Kurzem auffällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du vertrauen zu Ihm? Wenn ja wieviel %?

Kein Vertrauen in der beziehung, dann kannst es gleich ganz lassen.

Spreche ihn einfach drauf an und sage ihm wie Du Dich fühlst dabei und was Du dann denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gaaaaanz langsam. Ich hab auch kein Problem damit wenn meine Freundin mitliest. Wenn mir allerdings jemand anderes von seinen Problemen schreiben möchte, drehe ich mich auch weg. Nennt sich Privatsphäre und die solltest du respektieren. Ich bin mir ziemlich sicher dass er dir nicht fremd geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HakunaMatata245
02.05.2016, 21:15

Das mit der Privatsphäre ist für mich natürlich völlig verständlich. Nur dann frage ich mich, warum es ständig irgendwelche Mädchen sind, deren Namen ich noch nie in meinem Leben gehört habe, die meinem Freund von ihren Problemen schreiben? Ich weiß nicht, klingt für mich persönlich jetzt nicht so einleuchtend.

0
Kommentar von bro5413
02.05.2016, 21:23

Achso, entschuldige hatte die Frage anders verstanden. Na, wenn das plötzlich neue, mehrere Frauen sind, sind deine Bedenken schon richtig. Ich würde dir ans Herz legen mit ihm darüber zu reden. Das ist dein gutes Recht, finde ich. Sonst denkst du die nächsten Tage an nichts anderes mehr. Viel Glück, hoffentlich bewahrheiten sich deine Befürchtungen nicht!

0

Ich würde dir empfehlen einfach mal nach Zeichen googeln, woran man einen Fremdgeher erkennen kann. Wenn sich dein Verdacht erhärtet, führt wohl kaum ein Weg drum herum, ihn darauf anzusprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?