Wie kann ich halbwegs gesund zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuch "gute" Produkte zu essen. Möglichst Querbeet. z.B. Butter - statt Margarine, Sahne-Sahneprodukte, Honig-statt Nutella, frisches Obst als Zwischenmahlzeiten, Kartoffeln - statt Pommes, Fleisch mit Olivenöl zubereiten, Brot vom Bäcker-kein abgepacktes vom Discounter, Gemüse mit einem Stich Butter zubereiten, Eier vom Geflügelbauern u.v.m.  Nicht einseitig essen. Zwischnedurch kann auch mal ein Burger dabei sein. Viel Erfolg.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alidaheinrichs
28.05.2016, 18:13

Danke für die vielen Tipps :D

0

Iss Kohlenhydrate wie vollkornprodukte, Bananen, nüsse, avocado, Quark, mais, bohnen, reis, kartoffeln, nudeln, proteine wie fleisch und fisch und iss ca 2500 kcal am tag oder kaufe dir Astronauten Nahrung wie fresubin oder fortimel oder  nutrini
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vivibirne
29.05.2016, 13:59

Gerne :)

0

Da möchte ich nicht viel zu schreiben, sondern weise dich lieber gleich auf eine sehr hilfreiche Webseite hin, der mir auch sehr viel beim Zunehmen geholfen hat: http://www.gesundzunehmen.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beobachte dein Essverhalten. Wie oft isst du, was isst du, wann isst du, ... etc. Versuche auch herauszufinden, ob du bei Stress z.B. mehr ab- oder zunimmst. Machst du viel Sport, dass sich die Kalorien wieder auflösen, die du zu dir nimmst, ... ?
Ob du an den richtigen Stellen zunimmst... kann ich dir aus der Ferne nicht sagen. Ich kenne ja deine Veranlagerungen nicht. :)
Mit gezieltem Muskeltraining kannst du aber zumindest fitnessmäßig und auch optisch punkten.
Ich kenne aber auch Menschen, die können essen was sie wollen und nehmen nicht zu, weil ihr Stoffwechsel so aktiv ist... das sind alles Dinge, die man erst einmal in Erfahrung bringen sollte.

Und dann kann man ja schauen, was beim Essen selbst geändert werden müsste... vielleicht normalfetter Joghurt 3,8% statt Optiwell 0,1%, öfter mal etwas Butter anstatt Lightmargarine, mehr Käse, ruhig mal ein Schokoriegel, .... Getränke natürlich, die mehr als nur 0 Kalorien beinhalten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alidaheinrichs
28.05.2016, 18:12

Ja ich esse auch wie sonst was aber nehme halt nicht zu. Aber ich achte mal darauf dass ich mehr Käse esse und wieviel Fett die verschiedenen Sachen haben. Danke :)

0

Darf ich zuerst Fragen wie alt du bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fitgirl01
28.05.2016, 21:10

hatte das selbe Problem. War auch immer zu dünn und konnte essen was ich will, mittlerweile bin ich um einiges älter und habe von alleine mehr weibliche Rundungen bekommen. Das kommt alles mit der Zeit. spreche aus Erfahrung

0

Gesund und trotzdem viele kcal haben zum Beispiel Nüsse. DU könntest dir auch Zusatznahrung aus der Apotheke holen, die ist auch sehr nahrhaft aber nicht so billig. Wenn du etwas Krafttraining machst baust du außerdem Muskeln auf und nicht nur Fett. Es gibt sicherlich noch mehr z.B. Auch Avocado.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alidaheinrichs
28.05.2016, 18:08

Ok danke für die schnelle Antwort :)

0

mehr fleisch essen...aber nich ins magges gehen mach dir lieber frische sachen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr essen und Sport. Easy. Muskeln wiegen mehr als Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alidaheinrichs
28.05.2016, 18:15

Ja ich mache realativ wenig Sport. Ich werde aber da jetzt auch mal aktiver. Danke :)

0