Frage von boy865, 69

Wie kann ich gut und effektiv für Geschichte lernen?

Also ich möchte für Geschichte lernen und bin überaus demotiviert (Habe vor drei Tagen meine Abivorklausur in Biologie gehabt). Ich schreibe in 3 Tagen schon...

Wisst ihr welche Methoden ich beim Lernen anwenden kann damit ich gut vorbereitet die Prüfung schreiben kann.

Antwort
von zehnvorzwei, 34

Hei, boy865, wenn´s nicht gerade die alten Römer oder Griechen sind, lautet mein Tipp: Sich dafür Interessieren und Zusammenhänge erkennen, dann fällt es relativ leicht, die Ereignisse einzuordnen und  Wilhelm II. beispielsweise nicht vor 1888 zu verlegen. Und so. Viel Erfolg! Grüße!

Antwort
von Mastrodonato, 46

Böse gesagt ist es schon fast zu spät - denn ideal ist es, wenn man das Gelernte im Langzeitgedächtnis hat. Sofern Du das hast, dann halt einfach repetieren. Evtl. daran denken, was der Lehrer für Lieblingsgebiete hat, und welche Prüfungsfragen daraus kommen könnten.

Antwort
von Lyann, 36

Nicht zu viel, aber inensiv lernen. Lernzettel bzw. Lernkarten helfen auch, man kann sie immer überall mit hinnehmen und wenn man mal Zeit hat draufschauen. Sonst ist Geschichte halt auch ein Fach wo man vieles auswendig können muss, frag am besten jemanden diech immer mal zwischendurch, ob er/sie dich abfragen kann. Viel Glück

Antwort
von Math14, 37

Am besten eine Dokumentation zum Thema reinziehen falls welche davon vorhanden sind, oder versuchen ein Spiel zu organisieren was mit Geschichte zu tun hat z.b. AGe of Empires, oder Rome Total War, Stronghold

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community