Wie kann ich googlechrome bei Ubuntu installieren. Ich habe es zwar runterladen können, kann es aber nicht ausführen...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heißt unter Ubuntu Chromium, einfach mal im Softwarecenter nachschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
10.03.2016, 19:26

Heißt es nicht, Chromium ist die Open Source Version , es gibt auch Chrome für Linux (und auch OS X). allerdings ist der meistens nicht inn den Paketquellen mit drin.

Unterschied zwischen den Beiden:

Das Chrome Icon ist mehrfarbig, das von Chromium in verschiedenen Blautönen.

Wichtiger ist aber, dass man die Binäversion von Chrome weder kopieren noch ändern darf, die von Chromium hingegen schon (Open Source).

1

Was hast Du heruntergeladen?

Und wie willst Du es ausführen? 

Linux ist kein Windows, wo man sich eine .exe herunterlädt und diese ausführt. Für Ubuntu musst Du die deb-Version herunterladen, wie Du die installieren kannst, ist hier beschrieben: https://wiki.ubuntuusers.de/Paketinstallation_DEB/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du klickst nach dem Runterladen im Dateimanager halt auf das Paket google-chrome-stable_current_amd64.deb und es wird installiert... Die Vorgehensweise sollte doch von Windows her bekannt sein... Ich gehe doch mal davon aus, du hast eine deb-Datei, also das richtige Paketformat für Ubuntu, heruntergeladen!

Alternativ nach dem  Download in der Konsole in das entsprechende Downloadverzeichnis wechseln und "sudo dpkg -i google-chrome-stable_current_amd64.deb" ausführen.

Alternativ PPA einbinden und daraus installieren: http://www.ubuntuupdates.org/ppa/google\_chrome

Alternativ Chromium und ggf pepperflashplugin-nonfree aus den Repositories installieren (per Paketmanager/Softwarecenter), das ist Chrome ohne Nach-Hause-Telefonieren-Funktion...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
10.03.2016, 19:28

Zur Installation von DEB-Paketen sollte unter Ubuntu ein Doppelklick auf die Datei genügen.

0