Frage von CocaMia, 218

Wie kann ich gewollt("auf kommando") kotzen?

Also klingt blöd aber ich muss halt kotzen... Auf der einen Seite ist es weil mit ziemlich oft nach dem essen schlecht ist und das auch lange anhält und ich somit am liebsten kotzen will

Und auf der anderen Seite würde es mir beispielsweise nach dem essen beim abnehmen helfen... Bin nämlich schon echt dick für mein alter O.o (w/14jahre/166 groß/ 58 Kilo-.-) Ich habe auch das.mit dem Finger in den Hals und so versucht aber egal...Kann es nicht richtig...

Gibt es evtl ein brech-Hausmittel abgesehen von Salzwasser (hatte 3 TL auf 200 ml) oder olivenöl (3 El) fand beides einfach ekelhaft und mir wurde mir schlechter

Bitte Hilfe:)

Und bitte keine Antworten wie "treib sport" da ich viel Sport treiben und echt nicht mehr viel esse

Antwort
von Kruemelein, 109

Hey liebes, mach das nicht ich war auch in genau der Situation und das ist die schlechteste Entscheidung die du treffen kannst. Iss einfach sehr viel Gemüse und Eiweiß, das macht satt und hat weniger Kalorien. Gegen Übelkeit hilft kräuter Tee der ist auch beim abnehmen gut für die Verdauung :)

Antwort
von xxTOxx, 55

Weißt du eigentlich, wie schädlich absichtliches Erbrechen für den Körper ist?

Beim Erbrechen kommt immer auch ein Teil der Magensäure hoch, was sehr schädlich für die Speiseröhre, sowie deine Zähne ist.

Anstatt nach dem Essen ans Erbrechen zu denken, solltest du vielleicht mal über den Grund dieser Tatsache nachdenken. Wieso ist dir nach jedem Essen schlecht? Hast du vielleicht bestimmte Unverträglichkeiten o.ä?

...und zu guter letzt: Um abzunehmen gibt es weitaus schönere Wege, als absichtliches Erbrechen. Informiere dich ausreichend über Ernährung und Gewichtsabnahme, bevor du deinem Körper irgendwas antust, was du später bereuen könntest!

Viel Erfolg & Lg, xxTOxx

Antwort
von Brunnenwasser, 48

Du wehrst Dich bereits gegen die Bulimie - Diagnosen. Genau so fängt es an. Kein Mensch ohne solche Störungen stellt solche Fragen, also lass Dich darauf ein daß man Dir helfen will.

Vergiß auch nicht daß hier Leute antworten, die diese Fragen schon seit Jahren immer wieder lesen. Es ist traurige Routine, und man erkennt das Problem hinter den Fragen augenblicklich.

Dein Gewicht ist in Ordnung, darf sogar etwas weniger werden. Aber nicht auf diesem Weg !

Antwort
von MaraMiez, 111

Erstens bist du nicht "echt dick für dein Alter" sondern Normalgewichtig. Du solltest mal mit deinem Arzt über dieses verzerrte Selbstbild sprechen.

Zweitens ist beabsichtigtes Erbrechen dämlich. Es hat absolut keinen Vorteil, es sei denn es ist, weil du dich vergiftet hast und nun den Mageninhalt leeren musst und es nicht möglich ist, den Magen auspumpen zu lassen. Es macht die Speiseröhre und die Zähne kaputt und die Lippen und allgemein den Bereich im und um den Mund wund, es tut also irgendwann (sehr schnell) weh und sieht echt häßlich aus.

Ganz zu schweigen von den körperlichen Mangelerscheinungen. Schelchte haut, brüchige, ausfallendes Kopfhaar, kaputte Fingernägel, vermehrtes Wachstum der Körperbehaarung (ganz feiner Flaum, wie bei Babys, nur dichter und länger), Müdigkeit, Schlafprobleme, Launenhaftigkeit, Kältegefühl, eventuelle Unfruchtbarkeit (für den Rest deines Lebens) bis hin zum Tod.

Auch darüber, wenig essen und dann noch kotzen wollen, solltest du mit deinem Arzt sprechen.


Hier wird dir hoffentlich keiner sagen, wie du dich zum kotzen bringen kannst.


Antwort
von xXiTzT031HDLPXx, 86

Also wenn du brechen willst um abzunehmen kann ich dir nur davon abraten. Du kotzt ja nicht sein Körperfett aus.
Du verlierst dadurch viel Wasser und Mineralien und das ist sehr ungesund. Wenn du abnehmen willst gilt grundsätzlich nimm weniger Kalorien auf als du verbrauchst.

Mit 14 bist du außerdem noch im Wachstum und das Gewicht kann sich wenn du wächst weiter verteilen.

Wenn du wirklich in Betracht ziehst abzunehmen in dem du dich erbrichst empfehle ich dir dringendst einen Arzt oder Psychologen aufzusuchen.

Hoffe ich konnte dir helfen. Schreib bei Rückfragen nen Kommentar

Kommentar von xXiTzT031HDLPXx ,

Außerdem ist dein Gewicht voll ok

Kommentar von CocaMia ,

Also ich habe mich versucht zu informieren wie viele Kalorien ich zu mir nehmen sollte (es heißt 1500-3000) was schon ein großer Raum ist und versuch darum mit 500 Kalorien zu leben...Ich habe zwar auch haarausfall Müdigkeit und Schwächeanfall weshalb ich schon im Krankenhaus oder anderswo zusammengeklappt bin aber irgendwie msüßen die ganzen vielen Kilos ja weg...Wer schön sein will muss halt leiden ;)

Kommentar von putzfee1 ,

500 kcal ist lächerlich. Noch schlimmer ist, dass du schon Folgeschäden hast und immer noch weiter machst. Schau mal hier: http://www.bzga-essstoerungen.de/betroffene/betroffene0/

Und nutz die Chance und ruf mal die dort angegebene Telefonnumer an!

Kommentar von CocaMia ,

Ich finde es nicht nötig bei einer solchen stelle anzurufen da ich dich total gesund bin...möchtest halt nur abnehmen um so dünn und schön zu sein wie manch andere Mädels...Ich esse halt nur ca 500 Kalorien da ich ja weniger essen will als ich brauche aber nicht weiß wie viel ich brauche 

Kommentar von MaraMiez ,

Nein, wer schön sein will, muss sich in erster Linie erstmal selbst lieben und seinem Körper Gutes tun. Nicht ihn quälen und sich selbst dadurch kleiner machen, als man ist. Das ist nirgends schön.

Kommentar von CocaMia ,

Aber wie man soll man etwas hässliches dickes lieben...Das ist doch nicht einmal schön 

Darum tu ich alles um dünn zu sein...So schnell wie möglich

Kommentar von xXiTzT031HDLPXx ,

500 Kalorien am Tag sind viel zu wenig. Das ist GESUNDHEITSCHÄDLICH.
Ernähr dich ganz normal und ausgewogen und geh am besten mal zu einem Ernährungsberater.

Kommentar von xXiTzT031HDLPXx ,

Dein Grundumsatz beträgt wahrscheinlich um die 1500 Kalorien.
Die verbrauchst du wenn du den ganzen Tag nur im Bett liegst. Wenn du allerdings noch Sport machst verbrauchst du pro Tag wahrscheinlich über 2000 Kcal.
Wenn man annehmen will sollte man pro Tag maximal 200 kcal weniger zu sich nehmen als man verbraucht.

Du nimmst fast das 8-fache zu wenig auf.

Dass wirkt sich stark negativ auf deine körperlich Entwicklung aus( zumal du in der Pubertät bist)

Sprich mit jemandem darüber! Am besten zuerst mit deinen Eltern.

Kommentar von xXiTzT031HDLPXx ,

Dein Grundumsatz beträgt wahrscheinlich um die 1500 Kalorien.
Die verbrauchst du wenn du den ganzen Tag nur im Bett liegst. Wenn du allerdings noch Sport machst verbrauchst du pro Tag wahrscheinlich über 2000 Kcal.
Wenn man annehmen will sollte man pro Tag maximal 200 kcal weniger zu sich nehmen als man verbraucht.

Du nimmst fast das 8-fache zu wenig auf.

Dass wirkt sich stark negativ auf deine körperlich Entwicklung aus( zumal du in der Pubertät bist)

Sprich mit jemandem darüber! Am besten zuerst mit deinen Eltern.

Kommentar von xXiTzT031HDLPXx ,

Sry bin grade am Handy und hab den Kommentar deshalb zweimal geschickt.

Plan für ausgewogene Ernährug:

Frühstück: zuckerreduziertes Müsli
Mit Quark und Früchten

Schule: Apfel und Banane

Mittag: ganz normal

Abend: Vollkorn Brot mit Geflügel und Gemüse

Antwort
von putzfee1, 82

Wenn du was Schlechtes gegessen hast, was dein Körper wieder loswerden will, dann erbrichst du von ganz allen, du brauchst auf keinen Fall nachzuhelfen.

Und mit Absicht zu erbrechen mit dem Ziel, ein ungesundes Untergewicht zu erreichen, nennt man Bulimie und das ist höchst ungesund. Ich hoffe doch sehr, dass du dafür hier keine Tipps bekommst.

Wenn ich mir deine Fragen so anschaue, dann hast du ganz offensichtlich eine verzerrte Eigenwahrnehmung, wenn du meinst, du müsstest abnehmen. Du hast nämlich ein völlig normales und gesundes Gewicht. Mit deiner verzerrten Eigenwahrnehmung gehörst du in psychologische Behandlung. Darum solltest du dich unbedingt kümmern.

Antwort
von preguntaH, 63

Das nennst du dick?
Was sollen dann richtig dicke Leute sagen?
Ich würde dir zu einer Therapie raten, da dieses Verhalten nicht wirklich "normal" ist, das tendiert sogar schon in Richtung Bulimie...

Antwort
von ixijoy, 43

es funktioniert, wenn du ganz viel lauwarmes wasser trinkst(ohne salz), so viel bis du nicht mehr kannst.

dann oberkörper nach unten über schüssel und finger in hals. aber du verlierst damit viele gute nährstoffe. dickmachendel ebensmittel (z.b. schokolade oder torte)  lassen sich nicht kotzen und 58 kg bei 166 cm ist nicht dick.

Antwort
von Spikeeee, 65

Bitte google Mal Bulimie.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bulimie

Dabei handelt es sich um eine Essstoerung. Glaub mir - das willst du nicht. Es klingt fuer mich als wuerdest du dich falsch ernaehren "..weil mir ziemlich oft nach dem essen schlecht ist und das auch lange anhält und ich somit am liebsten kotzen will...".

Dein Gewicht ist zwar voellig im normalen Bereich. Solltest du trotzdem abnehmen wollen dann bitte mit gesunder Ernaehrung. "...da ich viel Sport treiben und echt nicht mehr viel esse..." das ist nicht der richtige Weg. Dein Uebelkeitsgefuehl kann z.B. auch von Unterernaehrung+Sport kommen und beim Abnehmen hilft dir das nichts.

Google: Kalorien Grundumsatz - Gesund Abnehmen. Finde heraus wieviele Kalorien du mindestens und wieviele du maximal essen sollst um gesund ein paar Kilo los zu werden.

Fuer deine Zaehne waere das regelmaesige Uebergeben eine Katastrophe.

Wenn der Wunsch nach Bulimie aufrecht bleibt dann bitte suche einen Arzt auf!

LG


Kommentar von CocaMia ,

Ich habe nichts mit bulimie am Hut...Das glauben nirgends meine Eltern die mich unnötig zum Psychologen schicken wollen aber ich geh da bestimmt nicht hin! Wie kommt denn das rüber wenn mich kmd fragt ob ich zeit habe und ich dann so "ne muss zum psychodoc" ganz toll...Will halt nur...So 8 Kilo abnehmen 

Kommentar von Spikeeee ,

8 Kilo ist bei deiner groesse und bei deinem Gewicht zu viel. Bitte nimm nicht soviel ab. Damit waerst du untergewichtig. Was du willst (Uebergeben nach dem Essen) ist die Definition von Bulimie - auch Ess-Brech-Sucht genannt.

Kommentar von CocaMia ,

Mit bulimie wird es bei mir eh nix...

1. Wenn ich die 8 Kilo weg hab hör ich ja auf :)

2. Ich hab ja gar kein kotz Mittel...Darum frage ich ja xD

Kommentar von Spikeeee ,

Leider kann es suechtig machen sobald du erstmal damit angefangen hast.

Ich hoffe niemand hier gibt dir einen Rat wie du dich zum Uebergeben bringen kannst.

Und was ist mit deinen Zaehnen und Zahnfleisch? Willst du duerr sein und gelbe, kaputte Zaehne haben?

Kommentar von MaraMiez ,

Das glaubst du ja wohl selbst nicht, dass du dann aufhörst.

Übrigens ist "Ich kann jederzeit aufhören." die meistverbreitete Lüge, die sich Süchtige selbst erzählen.

Kommentar von CocaMia ,

Ich wollte ja eigentlich ein bild dazu laden damit ihr auch seht warum ich so dringend abnehmen will aber es geht nicht... Ich will doch nur wieder das dünne ziemliche Mädchen wie vorher sein 

Kommentar von Spikeeee ,

Du scheinst ein sehr verzerrtes Selbstbild zu haben. Bitte sprich mit deinen Eltern und auch mit einem Arzt darueber!

Kommentar von MaraMiez ,

Na hör mal. Du bist in der Pubertät und wirst zur Frau. Das ist normal, dass man dann nicht mehr aussehen kann, wie das Kind, das man mal war.

Antwort
von Pangaea, 32

Wer auch nur ein einziges Mal absichtlich erbrochen hat, wird es wieder tun und braucht dringend Hilfe.

Bitte nimm den Rat deiner Eltern an und geh zur Therapie!

Antwort
von Majasoon, 26

Dir wird hier niemand Tipps geben. Bulimiker übergeben sich auch nach dem Essen aber die haben dNn normal Gewicht oder Übergewicht . Also wirst du nicht abnehmen können!

Antwort
von CameronLith, 20

DAS IST NICHT VIEL GEWICHT?!!!!

Antwort
von Vivibirne, 22

Alter bist du fett! #ironieaus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community