Frage von Alessawe, 89

Wie kann ich gegen krankhafte Videos vorgehen?

Antwort
von Daniel079, 52

Fakt ist: Es gibt krankhafte und verstörende Videos auf Youtube und auch sonst wo im Internet. Das Internet ist leider kein Kinderspielplatz. 

Youtube oder andere diverse Streaming Plattformen bieten Meldeoptionen an, für die Videos, die du zBsp krankhaft findest. Das Problem - solange nicht gerade 100.000 solcher Meldungen für genau dieses eine Video bei dem Anbieter ankommen bzw. es nicht gegen die Regeln verstößt, dann wirds das Video weiterhin geben. Und seien wir mal ehrlich. Wenn ein Video krankhaft auf dich wirkt, ist das doch ein klares Anzeichen dafür, dass du es dir nicht ansehen solltest ^^

PS.: Richtig vorgehen kannst du so oder so nicht - einmal im Internet, immer im Internet.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Gruß

Kommentar von Alessawe ,

Ich selbst finde das verstörend dass man Werbung für sowas macht. Und Kinder lungern nun einmal auf Youtube. Ich finde man muss dagegen etwas tun. 

Kommentar von Shiftclick ,

Und vielleicht noch etwas für den Weltfrieden ...

Kommentar von Alessawe ,

Wenn man keinen sinnvollen Beitrag leisten möchte, dann kann man auch einfach nichts schreiben

Kommentar von Shiftclick ,

Es ist dein gutes Recht, meinen Beitrag als wenig sinnvoll zu erachten und ihn bescheuert finden. Trotzdem hatte ich etwas im Hintersinn und diese Bemerkung mit Absicht gemacht.

Kommentar von AlderMoo ,

@alessawe: Es gibt nicht nur vermeintlich sinnlose Antworten, viel schlimmer sind wirklich sinnlose, weil unüberlegte Fragen!!! Faß Dich mal an Deiner eigenen Nase.

Antwort
von Shiftclick, 68

Augen schließen und Ton ausschalten. Oder erst gar nicht auf den Play-Button drücken.

Antwort
von finalanswer, 58

solange dabei kein geltendes recht verletzt wird ...gar nichts

Antwort
von rofelcoppter, 27

Ganz einfach Handy/computer ausschalten und mit freunden draußen spielen

Das internet verlangt geistige reife

Antwort
von Alessawe, 39

Mein Bruder zeigte mir Top 10s: 10 things you should never google. 

Dort wird von Mordvideos gesprochen. Wie Kinder sind gab er die vorgegebenen Begriffe bei Google ein und bekam Zugang zu !echten! Videos von Morden und Menschen, die sich töten. 

Was zur Hölle soll das? Wieso postet man sowas und warum darf man das? Kinder bekommen Alpträume davon! Wenn sie nicht sogar verstört werden. 

Kann man dagegen vorgehen? Ich will nicht, dass noch andere Kinder zufällig auf sowas stoßen.

Kommentar von Shiftclick ,

Es gehört zur Aufsichtspflicht der Eltern, darüber zu wachen, was Kinder anschauen oder nicht. Das gilt auch fürs Internet. Wenn sie dem Kind einen Internetzugang ermöglichen und nicht verhindern, dass es bestimmte Seiten erreicht, dann haben sie ihre Pflicht vernachlässigt. Natürlich gibt es Stellen, denen man unangemessene Inhalte melden kann, aber es wird vermutlich nicht schnell passieren, dass alles, was man als anstößig empfindet aus dem Internet verschwindet.

Kommentar von Shiftclick ,

https://www.jugendschutz.net/

dort unter: Verstoß melden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten