Wie kann ich für Ruhe sorgen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dafür sind Spielplätze nun mal da. Du kannst umziehen wenn es dich stört. Gegen normalen Kinderlärm kann man gar nichts machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst auch mal ein Kind und hast auch rumgeschrien. Es macht den Kindern Spaß und dir hat es doch früher auch Spaß gemacht rumzuschreien also hindere die Kinder nicht daran! Zieh doch aus, wenn es dir zu viel wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fenster schließen. Du warst auch mal ein kind und fandest die idioten die sich über dein kindliches verhalten aufgeregt haben sicherlich auch nicht gerade nett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal die Junkies, wo sie heute rumgammeln und such Dir in dieser Gegend eine Wohnung.

Oder kauf Dir Oropax.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dandy100
06.07.2016, 11:29

Das ist definitiv die beste Antwort!

1

Da machst Du Troll nichts. Sie halten sich an die einzig rechtlich vorgeschriebene Nachtruhe, der rest sind Geräusche des täglichen Lebens und hinzunehmen.

Gibts x Urteile drüber.

Schön, dass Du Junkies sympathischer findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst die Kinder vertreiben?

Alles klar bei Dir?

Wenn man seine Ruhe haben will, sucht man sich keine Wohnung neben einem Spielplatz!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guapotito
06.07.2016, 11:12

Ich sagte doch, dass es hier früher sehr ruhig war. Erst mit der Renovierung fing das Unheil an. 

0

Du bist ein Troll oder? Ansonsten: ziehe um!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausziehen würde ich sagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfaffenhofener
06.07.2016, 13:29

Und dann? Sittenstrolch spielen? 😉

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung