Wie kann ich Fotos die vom MacBook und meiner SD Karte gelöscht sind wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Bilder vom MacBook gelöscht werden, dann befinden sie sich erst einmal noch im Papierkorb. Sieh nach, ob sie dort noch liegen. Wenn Du allerdings den Papierkorb geleert hast, dann stehen die Karten nicht gut für Dich.

Nach dem Löschen darfst Du auf keinen Fall das MacBook weiter benutzen und auf ihm andere Dateien oder gar Ordner ablegen. Mit jedem Benutzen verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Du die Bilder retten kannst. Beim Benutzen (Dateien ablegen oder neue erstellen) werden die Teile der Festplatte, auf denen vorher die Bilder abgelegt worden waren, überschrieben.

Es gibt für solche Fälle noch "Data Recovery"-Programme für den Mac, als Beispiel: "StellarPhoenixMac Data Recovery" oder "Wondershare Data Recovery" für Mac. Mit Glück helfen sie Dir, wenigstens die gelöschten Bilder von MacBook zu retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies geht relativ schwierig, dass einzige was du machen kannst ist nach einem programm bei Google zu suchen, welches das wieder herstellt (ich verlinke auf grund von werbung hier nichts). Ansonsten tut es mir eid um deine Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziemlich sicher garnicht :(
Gibt aber Programme die versuchen das wiederherzustellen, funktioniert aber nicht immer, kenne aber keine mac Programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marc2kYZY
06.02.2016, 22:39

Also die Chancen stehen gleich 0?

0
Kommentar von TheMysteryGamer
07.02.2016, 18:57

das nicht aber unwahrscheinlich

0

Was möchtest Du wissen?