Frage von LSFreak, 55

Wie kann ich Fotos auf mein iPad übertragen, ohne die dort vorhandenen zu überschreiben?

Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem... Ich möchte einzelne Bilder an mein iPad übertragen. Das mache ich sehr selten. Allerdings ist das iPad auf mehreren iMacs registriert. Wenn ich nun das iPad an meinem MacBook anschließe, dann fordert mich iTunes auf, Fotos zu synchronisieren. Ich wähle dort in den Optionen den jeweiligen Ordner auf meiner Festplatte aus. Drücke ich dann jedoch auf "Anwenden", dann meldet er mir, dass ich durch das Synchronisieren die Bilder, die bereits auf dem iPad vorhanden sind, überschreiben würde. Das ist jedoch nicht mein Ziel... Ich will die Fotos auf meinem MacBook lediglich beifügen.

Wie in Gottes Namen bekommt man das hin?

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,

Luka Hennen

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Apple, Computer, Macbook, 35

Wenn iPad und Mac von 2012 oder neuer sind, kannst du die ausgewählten Bilder einfach per AirDrop auf das iPad schicken.

Falls eines der Geräte älter ist, bleibt die Möglichkeit, Bilder per iMessage oder zur Not per Mail zu versenden.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 35

Das geht nur, wenn du die zu übertragenen Fotos mit einem Fotobearbeitungsprogramm veränderst. Dann hast du sie zweimal. Da du das nicht willst, überschreibt iTunes das leider. Apple halt. Da gibt es keine Ausnahme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community