Wie kann ich folgende Fehler/Probleme beheben, trotz BitLocker-Verschlüsselung: "BootMGR is missing" und Windows neu installieren.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Installations Dialog die Partitionen löschen. Windows Setup durch booten vom Installations Datenträger starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bitlocker deaktivieren" - heißt entschlüsseln. Das dauert genauso lange
wie verschlüsseln. Kann sich also um Stunden handeln, je nach Größe des
Laufwerkes und der vier unterschiedlichen Verschlüsselungsstärken.  

Gegenteil:

"Bitlocker aktivieren" - heißt verschlüsseln. Das dauert genauso lange
wie entschlüsseln. Kann sich also um Stunden handeln, je nach Größe des
Laufwerkes und der vier unterschiedlichen Verschlüsselungsstärken.  

"Schutz anhalten" - heißt anhalten. Das dauert eine Sekunde und das Laufwerk bleibt zwar verschlüsselt, jedoch vorübergehend ohne Schutzwirkung, denn es wird ein sogenanter "Clear Key" im MFT-Eintrag gespeichert, der signalisiert, dass das Laufwerk ohne Nachfrage auf jedem System entsperrt wird. Ist vergleichbar wie die Eingabe des Passwortes, der PIN, das Verwenden einer Smartcard, eines RecoveryKeys oder eines externen Schlüssels, nur dass es automatisch geschieht. 

Nachdem du Windows 7 neu installiert hast, gehst du wieder unter 

"Systemsteuerung\\Alle Systemsteuerungselemente\\BitLocker-Laufwerkverschlüsselung" und setzt den Schutz fort. (siehe Screenshots). 

Am besten du stellst in der Systemsteuerung "Große Symbole" ein. Dann findet man alles schneller. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das Betriebssystem-Laufwerk kann man die Verschlüsselung anhalten. Bei den normalen Laufwerken geht das nicht. (Zumindest nich direkt)

Unter "Systemsteuerung\\Alle Systemsteuerungselemente\\BitLocker-Laufwerkverschlüsselung" findest du die entsprechenden Optionen. (siehe Screenshot).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung