Frage von Mondverehrer, 82

Wie kann ich Fledermäuse in meinen Dachboden locken?

Hi. Ich liebe Fledermäuse. Ich weiß wie es um den Lebensraum der Fledermäuse bestellt ist und möchte ihnen deswegen etwas gutes tun. Sie finden kaum noch Unterschlupf. Einen Fledermauskasten kann ich leider nicht aufstellen da wir einen Hund und eine Katze haben und das Grundstück so gebaut ist dass die Katze überall dort hinkommt wo ich den Kasten aufbauen könnte. Deswegen möchte ich den Fledermäusen die Möglichkeit bieten in unserem Dachboden zu wohnen bzw dort einen Unterschlupf zu finden. Wie kann ich das erreichen?. Unser Dachboden hat 2 kleine Fenster die eigentlich immer offen sind. Wir wohnen eher ländlich so am Stadtrand direkt neben dem Wald mit vielen Feldern und Äckern. Genug Insekten sind auch vorhanden. Gibt es irgendeinen Trick die Fledermäuse dazu zu bewegen in unserem Dachboden zu wohnen?

Antwort
von Peter42, 48

googel mal "Fledermausexkursion" - da gibt's zig Veranstalter. Und an einer solchen (in deiner Nähe) nimmst du mal teil und fragst dabei den "Führer" aus: der weiß, welche Arten bei euch überhaupt vorkommen, und welche Ansprüche die an ihren Unterschlupf so stellen - und wie man welche möglicherweise anlocken könnte. Und mit diesen Informationen kannst du dann sehr viel gezielter deine Planungen gestalten. Viel Glück und Erfolg dabei.

Antwort
von freenet, 43

Ich wollte Dir eben raten, das Dachfenster leicht geöffnet zu halten. Auch im Winter. Aber das hast Du ja schon getan. Nun kannst Du nur noch warten, ob die Tierchen Dein Angebot annehmen. Bei meinem Nachbar hat's geklappt. Schon mehrere Jahre sind die Fledermäuse auf seinem Dachboden. Viel Glück!

Antwort
von Reanne, 47

Der Dachboden müßte auch am Tage völlig dunkel sein, weil sie dann schlafen. Auch die Katze dürfte den Boden nicht erreichen und er sollte auch von Menschen nicht betreten werden, da sich die Tiere dann gestört fühlen. Locken kann man sie nicht, sie suchen ihre Unterkünfte selbst aus.

Kommentar von Mondverehrer ,

Die Katze würde da gar nicht  hochkommen weil wir ne ausziehbare Leiter haben. Dunkel kann man ich auch machen

Antwort
von Fuchssprung, 39

Du kannst das Fledermausmuseum in Julianenhof kontaktieren. Die haben ganz viele Fledermäuse auf ihrem Dachboden und können dir bestimmt weiter helfen.

Internationales Fledermausmuseum
Julianenhof 15 B
15377 Märkische Höhe

 

Telefon: 03 34 37 / 1 52 56
E-Mail: fledermausmuseum@freenet.de

 

Projektleiterin: Dipl. oec. Ursula Grützmacher
Tel.: 03 34 33 / 3 97
Mobil: 0170 / 1 02 46 83
E-Mail: Ursula.Gruetzmacher@gmx.de

 

Antwort
von Aleqasina, 20

Du kannst auf dem Dachboden "Spalten" für die Arten schaffen, die sich zum schlafen gerne in Spalten verkriechen. Z. B. ungehobelte Bretter mit ca. 2 cm Abstand gegeneinander schrauben (Holzreste/Lattenstücke als Abstandhalter dazwischen) und am Dachbalken anbringen.

Antwort
von Fairy21, 31

Schön das du ihnen helfen willst.

Vielleicht ist hier was nützliches dabei.

Google: Wie kann man Fledermäusen helfen

Hilfe für Fledermäuse -NABU

Antwort
von Norina1603, 19

Hallo Mondverehrer,

ja das sind schon faszinierende Tiere, ich habe so einen Kasten

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

gebaut, den kannst Du auch direkt an eine von oben geschützte Wand schrauben, da kommt bestimmt keine Katze hin!

Ob sie ihn oder Deinen Speicher annehmen kann man nicht sagen, aber wenn sie ihn erst einmal entdeckt haben, wird er, wenn sie ungestört bleiben immer wieder aufgesucht!

MfG

Norina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten