Frage von SuperMoehre, 56

Wie kann ich extrem günstig in Berlin wohnen?

Hallo, ich möchte eine Ausbildung als Tischler machen. Und suche einen extrem Preiswerten Wohnsitz in Berlin. Ich schwärme von unter 200 Euro. Was ist da empfehlenswert? Eine Möglichkeit währe es sich an eine Studentenverbindung zu wenden, welche auch Auszubildende aufnimmt.

Kennt jemand soetwas wie ein Verbundshaus wo in einer WG-Mehrere Erwachsene sehr preiswert wohnen?

In meiner Heimatstadt Frankfurt (ODer) gibt es ein solches, dort kostet das Zimmer nur um die 130 Euro und im gegenzug hat man Projekte mitzuorganisieren, Da mich das auhc interessiert währe soetwas in Berlin quasi ein Win-Win.

Wer mir weiterhelfen kann und eine Studentenverbung oder preiswerte Projektgruppe kennt, nenne Sie mir doch bitte. Danke :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mohrmatthias, 32

wenn wir länger in berlin zum arbeiten waren,haben wir im vorfeld über gängige Seiten nach Monteurzimmer gesucht und immer einen guten Preis ausgehandelt,gerade wenn du länger in Berlin bist.Auch würde ich nach kleinen Ferienwohnungen suchen und dort auch einen guten Preis aushandeln.

Auch hat der Ausbildungsbetrieb manchmal Adressen wo man nachfragen kann.

Viel Erfolg

Antwort
von Myrine, 31

200€ in Berlin? Das klingt utopisch. Kannst du nicht irgendwie Unterstützung bekommen? Wohnungsbeihilfe, BAföG...

Bei Verbindungen wäre ich sehr vorsichtig. Du bist dann in der Regel nicht nur verpflichtet ständig was mit denen oder für die zu machen, sondern kommst da auch nicht wieder raus und zahlst somit dein Leben lang.

Antwort
von werner1juri, 43

Du bist für dein Leben mit solchen Verbinungen "verbunden" bedeutet auch wenn du nicht mehr da wohnst unterstützt du sie mit einem Teil deines Einkommens. Aber unter 200 € ist auch wirklich wenig, hast du schonmal über Wohnungsbeihilfe nachgedacht? Gibts vom Amt bei der Ausbildung in vielen Fällen.

Antwort
von azeri61, 25

Mein onkel bezahlt für seine ein zimmer in neukölln schon 400€ in NEUKÖLLN.

Antwort
von Hannibunnyy, 31

Unter 200?

In Berlin bist du schon EXTREM gut dran, wenn du eine 1-Raum-Wohnung für etwas mehr als 300 kriegst!

Da bleibt wohl nur ein billiges WG-Zimmer. Und von so einem Projekt wie in Frankfurt habe ich hier in Berlin noch nicht gehört :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten