Frage von marzia7, 68

Wie kann ich etwas mehr ''loslassen''?

Ich bin nun bald ein Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir sehen uns jedes Wochenende und wenn es die Situation zulässt, kann ich sogar bei ihm übernachten :) (er wohnt bei seiner Oma und ihr geht es nicht immer so gut, deshalb) Das ist auch ok für mich.

Mein Problem ist der Sonntag...am Sonntagabend, wenn er mich nach Hause bringt, bin ich immer sehr traurig, weil ich wieder eine Woche warten muss bis ich ihn wieder sehe...bis am Dienstag geht es mir dann relativ schlecht, bis ich mir dann eingestehen muss, dass es ja gar nicht so schlimm ist und ich ihn am Samstag ja wieder sehe.

Wie kann ich ihn etwas ''loslassen''? also das ich ihn halt nicht mehr so vermisse? Ich meine es kann doch nicht sein, dass ich mich so schlecht fühle nur weil ich eine Woche warten muss oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Krabapell, 29

Das ist gaaaanz normal. Freu dich auf das nächste zusammen sein und denk positiv! :) Sowas wie "Yaaay nur noch (z.b.) vier Tage, dann seh ich ihn wieder." Untwrnimm was mit Freundinnen und geh alleine mal raus :)

Antwort
von conelke, 27

Es ist schon in Ordnung, wenn Du ihn vermisst, aber natürlich solltest Du das in den Griff bekommen. Denn immer so lange Trübsal blasen, bringt Dich ja auch nicht weiter, denn an der Situation lässt sich scheinbar nichts ändern. Vielleicht nimmst Du Dir unter Woche einfach mal etwas Schönes mit Freundinnen vor, dann bist Du abgelenkt und die Zeit vergeht schneller. Außerdem musst Du es für Dich akzeptieren, dass es so ist, wie es ist. Wenn man einsieht, dass man etwas nicht ändern kann, kann man sich vielleicht auch besser abfinden.

Antwort
von Centario, 22

Schlecht fühlen ist vielleicht nicht ganz richtig, aber eine Sehnsucht nach ihm ist ganz in Ordnung. Wenn man bedenkt das eheliche Beziehungen täglich zu sammen sind, ist es für dich schon schwerer. Vielleicht hilft dir der Gedanke das es nicht immer so sein wird.

Antwort
von Katharsis036, 29

Macht ein paar Bilder zusammen und rahm sie dir ein. Es ist ein gutes Zeichen, wenn du ihn auch vermisst, weil er dir dann etwas bedeutet. Oder ihr telefoniert öfter, wenn es sich möglich machen lässt.

Kommentar von marzia7 ,

ja, er ruft mich immer an um gute nacht zu sagen

Antwort
von Wonnepoppen, 25

doch das kann schon sein!

Versuch  es nicht negativ zu sehen, sondern freu dich auf das nächste Wochenende mit ihm!

Kommentar von marzia7 ,

mach ich ja :) sehr sogar^^ aber es fühlt sich wie eine Ewigkeit an

Kommentar von Wonnepoppen ,

Glaub ich dir

Lenke dich ab, so gut es geht!

Antwort
von JayAir, 24

Ein kleiner Hund könnte dir helfen :)

Kommentar von marzia7 ,

da hätte meine katze keine Freude :)

Kommentar von JayAir ,

Oh ok :P

Antwort
von blumenFee47, 12

Freue dich doch einfach auf den Samstag.....eine Woche ist doch immer so schnell rum.....lg blümchen

Kommentar von marzia7 ,

ja, das denke ich mir im nachhinein auch

Kommentar von blumenFee47 ,

Auch ich habe eine Wochenendbeziehung.....die Zeit rennt nur so an mir vorbei.....lg blümchen

Kommentar von marzia7 ,

trotzdem wäre es schön, wenn ich ihn mehr sehen könnte...

Kommentar von blumenFee47 ,

Wenn man sich weniger sieht hat man auch evtl.weniger Konflikte zusammen...und der Alltag holt einen auch ein....lg blümchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten