Frage von leoni345, 55

Wie kann ich es schaffen wieder weniger zu essen?

Hallo:) also ersteinmal ich w,14 bin 1.72m groß und wiege 55kg. Eigentlich ist das ja ganz normal, aber seit ein paar monaten esse ich einfach zu viel, zu ungesund und zu durcheinender:( Ich habe einfach lust iwas zu essen und esse dann einfach was. NOCH bin ich nicht fett oder so aber ich habe unglaubliche angst davor fett oder pummelig zu eerden und ich habe auch schon ein paar speckröllchen, die man nur sieht wenn ich etwas ganz enges trage, am bauch und um die hüften:( ! Wie kann ich es schaffen wieder mehr joggen zu gehen und einfach die Disziplin zu haben, nur noch die drei mahlzeiten am tag zu essen?

Ich hoffe ihr habt ein paar tips und könnt mir helfen...

Danke schonmal und LG:)

Antwort
von SupDean, 32

172 und 55 ist vollkommen okay

ich hatte mal ziemlich Heißhunger und habe mal Zucker und Mehl weggelassen

war sehr schwer aber danach hätte ich fast gar keinen Hunger mehr sodass ich gerade mal eine Mahlzeit am Tag gegessen habe

Kommentar von user023948 ,

Gib einer Untergewichtigen (und gerade vielleicht magersüchtig werdenden) nicht solche Tipps!

Kommentar von SupDean ,

meine ex war 1cm grösser und 1kg leichter. Sie würde ich auch nicht als untergewichtig bezeichnen

Kommentar von leoni345 ,

@Harevole ich bin nicht untergewichtig oder margersüchtig werdend!😂😲

Antwort
von user023948, 35

Du bist Untergewichtig! Also ISS gefälligst! Du hast 7 Kilo Untergewicht!

Kommentar von leoni345 ,

Ich bin sicherlich nicht untergewichtig, nach welchem prinzip glaubst du das erkennen zu können?😂

Ich habe (noch) eine ganz normale figur, etwas dicker bauch...

Kommentar von user023948 ,

Ich wiege im Verhältnis ein Kilo mehr und laut Arzt bin ich 8 Kilo Untergewichtig!

Kommentar von user023948 ,

Größe-110= Untere Grenze zum Untergewicht!

Kommentar von leoni345 ,

Ja aber ich bin wirklich ganz normal.. das sieht man auch und ich denke mal das man, wenn man mich sieht eher an kleine schwachstellen denkt und nicht an untergewicht... vielleicht sind meine knochen auch einfach etwas leichter

Kommentar von user023948 ,

Trotzdem solltest du nicht abnehmen!

Kommentar von leoni345 ,

Vielleicht hast du auch meine frage falsch verstanden... es geht mir nicht darum abzunehmen, sondern darum mein gewicht zu halten, weil ich wie gesagt merke das ich sehr viel in letzter zeit esse(mehr als sonst und zu viel) und einfach nicht dick werden möchte

Kommentar von user023948 ,

Ich esse auch alle 1,5 Stunden was! Du hast nen Wachstumsschub und da brauchst du so viel Energie! Bald wird das wieder weniger! Ich hab grad nen Wachstumsschub und krieg wohl auch grad zum 1. Mal meine Regel und meine Brüste wachsen auch grad! Wie soll das wachsen ohne mehr essen? Glaub mir! Dick wirst du nicht! Das was du zunimmst ist wegen wachsen, Hüfte wirs breiter und so... (dadurch hab ich 1-2 Kilo zugenommen! Ich seh aber nicht dicker aus!)

Kommentar von leoni345 ,

Den wachtumsschub hatte ich schon vor nem jahr, als das bei mir alles angefangen hat... ich habe einfach ein hungergefühl, und es geht mir um bauchspeck etc. nicht um natürliche weibliche rundungen

Kommentar von user023948 ,

Man kann auch mehrere Wachstumsschübe haben! Außerdem: Wenn du Hunger hast, musst du essen! Sonst geht dein Körper auf Hungerstoffwechsel und setzt alles gegessene an! Warte noch ein paar Wochen und guck dann, ob dein Appetit weniger wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten