Frage von DerMensch71, 105

Wie kann ich es schaffen viele Liegestützen zumachen?

Wie kann ich es schaffen 54 Liegestützen hintereinander zuschaffen? Gibt mir bitte Tipps, Trainingspläne oder einfach eine Antwort. (Muss das für meinen Kampfsport bald können)

Antwort
von anonymos2154, 21

Es geht beim Kampfsport nicht darum Liegestütze zu machen sondern man benötigt die Fitness 54 Liegestütze machen zu können zum kämpfen! Wenn du deine Fitness steigern möchtest dann frag mal deinen Trainer oder deinen Sportlehrer nach übungen. Des weiteren kann ich dir nur Buchtipps geben: FITNESS FÜR KAMPFSPORTLER vom Autor Christoph Delp. Unglaublich gut um eigene trainibgspläne zu erstellen! Viel Erfolg!
Anonymos

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, liegestuetze, trainieren, 13

Hallo! Liegestütze trainieren - jeden 2. Tag reicht. Oder trainiere Deinen Körper komplett dann werden die Liegestütze zum leichten Nebenprodukt. Erfahrung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von LpapillonM, 15

Auf einmal wirst du das am Anfang gewiss nicht schaffen. Ist alles Trainingssache. Mache am Anfang 8 oder 10 Liegestütze. Nur einmal am Tag. Am 3. oder 4. Tag wirst du schon merken, wie deine Armmuskeln stärker werden. Du kannst nun vielleicht schon 15. Und immer so weiter. Wenn du nicht total fettleibig bist, könntest du es in 4 Wochen schaffen. Immer ein paar mehr.

Antwort
von PaSan, 35

Einfach üben, üben, üben und Geduld haben. Wenn du Gelegenheit hast, lass dich mal von jemandem beobachten, der sich auskennt (Fitnesstrainer, dein Trainer etc.) um zu gucken, ob du alles richtig machst.

Wenn du keine Zeit mehr zum Üben hast, wirst du wohl nur durch Mogelei durchkommen (nicht ganz so tief runtergehen, Füße auseinander etc.), aber in dem Fall würde ich lieber die Prüfung wenns eine ist verschieben und lieber noch vernünftig trainieren.

Antwort
von Peterwefer, 28

Dazu kann ich Dir nur drei Antworten geben:

Erstens: Trainieren!

Zweitens: Trainieren!

Drittens: Trainieren!

http://www.fitforfun.de/workout/krafttraining/liegestuetze-100-stueck-so-schaffe...

Ob das was für Dich ist? Du kannst es Dir ja ansehen. Aber - seit wann ist Kraft bei Kampfsport so wichtig? Meist zeichnen sich doch Kampfsportarten eher aus durch wenig Kraftanwendung. Entscheidend sind hier Technik und Schnelligkeit.

Antwort
von NenntMichKing, 47

Kann man nicht auf einmal sofort können, regelmäßiges trainjng ist wichtig

Antwort
von Fedovic, 25

Ganz einfach: Liegestütze machen. Jeden Tag immer kleine Sätze. Alternativ kannst du ins Fitnessstudio und ganz normal die Brust trainieren

Antwort
von ShadownTD, 47

Es ist erstmal ganz wichtig das du die Liegestütze machst, also Hände gerade, und keine Breiten Liegestütze machen sondern Enge (sonst bekommst du später Probleme an der Schulter).

Mach jeden Tag Liegestütze und steiger dich immer, also Heute 10, dann 15, dann 20, dann 25 usw.

Und wenn du nicht regelmäßig Sport machst, kannst du das vergessen, weil dein Körper die Kraft/Energie braucht (desto unsportlicher, desto weniger Liegestütze).

Antwort
von rosek, 26

üben üben üben

1.tag 10 stück

2.tag 15 stück

3.tag 20 stück

...

Kommentar von janix99 ,

Wenn das so einfach wäre :D

Kommentar von rosek ,

dann mach 11, 12 ,13 ,14 ,15

jeden tag wirst du ein wenig stärker werden

Antwort
von GGHyperX, 39

üben, üben und nochmals üben^^

Kommentar von DerMensch71 ,

Und wie soll ich üben?

Kommentar von GGHyperX ,

Das man pro Tag seine Ration macht und am nächsten Tag die Ration aufstockt und das wieder und immer wieder

Antwort
von timmi123456, 15

mach frauen liegestütze :D nein spaß wie die anderen schon sagen üben üben üben und eventeull mehr eiweiß zu dir nehmen aber duch natürliche produkte kein pulver

Antwort
von Fielkeinnameein, 11
Antwort
von janix99, 19

Hast du Fitnessgeräte zur Verfügung? 

Kommentar von DerMensch71 ,

Eigentlich nicht aber ich hab einen Boxsack, Hanteln

Kommentar von janix99 ,

Auch eine Hantelbank? Ohne dauert es ewig, bis du es erreicht hast! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community