Frage von uknownothing, 27

Wie kann ich es schaffen mit ihm abschließen?

Ich war fast ein Jahr mit meinem nun Exfreund zusammen. Für mich war es eine sehr schöne und glückliche Beziehung, für ihn auch, das hat er auch zu seinen Freunden gesagt. Große Streitereien gab es bei uns nicht. Doch dann hat er wie aus dem Nichts mit mir Schluss gemacht. Er kann es noch nicht lange vorgehabt haben, denn wir haben schon geplant was wir in den folgenden Wochen so zusammen machen wollen, aber er hat es einfach getan. Kurz darauf, also etwa 2 Wochen, kam er mit einer Neuen zusammen, wobei ich vermute das schön während unserer Beziehung etwas zwischen ihnen lief. Es ist sehr schwer für mich damit klar zu kommen, denn er ist sehr glücklich nun mit ihr. Er hat mich komplett vergessen und sofort mit mir abgeschlossen. Ich kann das allerdings noch nicht. Es belastet mich sehr, vor allem das er mich so schnell ersetzt hat..Wie kann ich damit klar kommen? Wie kann ich auch mit ihm abschließen?

Antwort
von tabithabuchn, 25

erstmal: was fuer ein ************** -.- wie ich sowas hasse. aber gut das hikft dir jz auch nich weiter. kann dir nur empfehlen: lenk dich ab, lerne vielleicjt eine neue sprache oder ein neues instrument oder fang am sport zu machen. unternimm was mit freunden, geh raus und verwahrlose nicht allein in deinem Zimmer eingehuellt von Deprimucke. und gib dir Zeit. stuerz dich nicht sofort in neue Beziehungen wenn du dir nicht ganz sicher bist komolett ueber deinen ex hinweg zu sein. weine ruhig auch mal. schreib deine gefuehle nieder, schreib briefe an deinen ex in denen u dich nicjt vor deinen Gefuehlen schmaemen musst weil du sie hinterher sowieso verbrennst, und sei immer ehrlich zu dir selbst dabei. mit der zeit merkst du vlt einen fortschritt weil du weniger an ihn denkst, die briefe kuerzer werden und die wehmuetigkeit ihren sinm verliert. du wirst irgendwann ueber ihn hinweg sein, gib dir nur zeit. es wird bestimmt wieder.

wuensche dir viel glueck! und kopf nicht in den sand stecken , du bist soviel mehr wert als die traenen die du wegen diesem typen vergiesst. er hat dich nicht verdient. stay strong x3

-t

Antwort
von AgentBean07, 21

Das ist natürlich gar nicht mal so einfach.

Ich meine wenn er so glücklich mit dir war, muss du ja Attribute an dir haben, welche dich begehrenswert machen, sprich welche bei dir gut ausgeprägt sind.

Zum einem solltest du dir vor Augen halten, dass es sehr abscheulich ist, mit jemandem schluss zu machen und dann etwas mit einer anderen anzufangen. Sprich, das was er getan hat, sollte dich in Rage bringen, weil so etwas vollkommen untollerierbar ist.

Dir sollte klar sein, dass du eine begehrenswerte Frau (?!) bist, welche wahrscheinlich noch viel von ihrem Leben vor sich hat, und die es verdient hat, jemanden an ihrer Seite zu haben, welche sie wertzuschätzen weiß und sie besser behandelt, als sie für jemand anderen zu verlassen.

Es gibt noch viele höfliche, charmante, und emphatische Männer auf dieser Welt, welche sich wahrscheinlich glücklich schätzen würden, jemanden wie dich an ihrer seite zu haben.

Ich war beispielsweise 3 Jahre mit meiner Ex zusammen, und als wir uns getrennt haben dachte ich, es wäre der Weltuntergang, weil wir uns so viel aufgebaut hatten, und ich dachte so etwas würde ich nie wieder hinbekommen.
Aber glaub mir, es kann jetzt nurn noch besser werden!! und das wird es auch, es hat bei mir zwar 1 1/2 Jahre gedauert, aber ich habe auch wieder jemanden gefunden, mit dem ich mir jetzt wieder viel aufgebaut habe, und nicht mehr missen möchte.

Du schaffst das schon, sei selbstbewusst!! =)

Antwort
von kisskiss193, 21

Ich würde einfach direkt auf ihn zugehen und fragen wieso er Schluss machte.. nicht per SMS oder Telefonat sondern wirklich persönlich sprechen das du überhaupt weist wieso..

Das er schon eine neue hat ist wohl eher seine Art der Ablenkung..

Wenn er kein Gespräch will oder du es nicht schaffst lenke dich ab.. geh mit Freundinnen aus. Mache sport oder ähnliches.. Hauptsache nicht alleine zuhause rum sitzen 

Antwort
von keinplan17, 17

Ich würde dir auf jeden Fall nicht anraten dich abzulenken denn wenn du dich die ganze Zeit ablenkt und sozusagen einfach nur vor den Anblick fliehst ist das keine Lösung. Ich würde dir anraten dich mit dem Thema auseinandersetzen, denk einfach darüber nach damit du nicht nochmal in sowas reinfällst (z.b bei ihn oder einem neuen) und dich nicht wieder ablenken musst das ist die selbstbewusstere Entscheidung ;)
Viel Glück 🍀

Antwort
von xoxololyolo, 8

Ohmann du tust mir leid :( am Besten du lernst auch jemanden neuen kennen xoxo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community