Frage von plokmijn, 87

Wie kann ich es schaffen, dass er mich liebt?

Hi, ich bin jetzt seit etwa einem Jahr in einen Jungen verliebt. Ich liebe ihn so sehr, ich würde alles für ihn tun. Aber er war zuerst in eine Freundin von mir verliebt, jetzt hat er eine andere Freundin. Er weiß, dass ich ihn liebe. Doch es tut einfach so verdammt weh, ihn nur zu sehen. Aber ich kann und will nicht aufhören ihn zu lieben. Eigentlich habe ich es schon längst aufgegeben, aber hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich es noch schaffen könnte, dass er sich in mich verliebt? Vielen Dank für jede Antwort!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von keinplan17, 48

Liebe kann man nicht erzwingen

Kommentar von plokmijn ,

Ich weiß, trotzdem danke!

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 25

Nein, da kannst du gar nichts machen!

Sei vernünftig und vergess ihn. Du läufst einem Traum hinterher und verpasst die Chance einen Jungen zu finden der dich auch mag! Du hast schon 1 Jahr vergeudet....

Antwort
von RonaStyles, 33

Denk noch einmal wirklich nach ob du ihn wirklich magst ich war auh in einen Jungen verliebt 4 Jahre lang und dachte das gleiche wie du aber wenn ich darüber jetzt nachdenke war ich es nicht wirklich es gibt 100... jungs in der welt die alles tun würden um mit dir zusammen zu sein und wenn er nicht merkt wie toll du bist hat er dich nicht verdient

Antwort
von TodeteK, 34

Du kannst es nicht erzwingen, dass er dich liebt. Ich hab das alles schon mal durchgemacht, das ist echt hart. Such Hilfe bei deinen Freunden, dass sie dich ablenken und dich ein bisschen aufmuntern. Ich weiß, am Anfang ist es hart, du liebst ihn, mehr als alles andere und kannst ihn nicht vergessen, aber das vergeht wieder, glaub mir! Das Leben geht weiter und irgendwann wirst du auf Jemanden Neuen treffen, in den du dich verliebst; jemand besseren, der dich auch so liebt wie du bist. Also Kopf hoch! :)

Kommentar von IJBoy ,

Wahre worte! <3

Kommentar von TodeteK ,

<3

Antwort
von Jessicafcbfan, 9

Da Ding ist, Meistens ist das, was wir am meisten wollen, das, was wir nicht haben können. Genauso wie du nichts dafür kannst, dass du ihn liebst, kann er nichts dafür, dass er dich nicht liebt. Er hat eine Freundin, dass sollte schon ein Grund genug sein, nicht weiterzuhoffen. Er liebt sie ja. Und wenn du ihn wirklich liebst, dann solltest du froh sein, dass er glücklich ist. Klar kannst du ihn nicht sofort vergessen, aber du kannst lernen, damit umzugehen. Wenn du weiter hoffst und kämpfst, könnte es sein, dass du ihn am Ende nervst und er dich dann verachtet. Vielleicht möchtest du ja mit ihm befreundet sein? Dann wäre dies nicht mehr möglich. Wenn du allerdings mit ihm befreundet sein willst, rate ich dir, es erst zu tun, wenn du nicht mehr als Freundschaft fühlst, sonst macht es dich kaputt, glaub mir. Sonst wirst du nie aufhören, ihn zu lieben. Halte erstmal abstand zu ihm. Wenn ihr schon Freunde seit, sag ihm, du brauchst abstand, weil du grade nicht klar kommst mit der Situation. Bedräng ihn nicht.

Antwort
von Sarah18072000, 44

Tut mir leid, du solltest ihn vergessen :(

Liebe/Gefühle kann man nicht erzwingen!

Kommentar von IJBoy ,

Warum sollte sie?

Ich meine alles ist möglich, sein Herz kann sich auch umentscheiden bzw seine "gefühle". ;)

Kommentar von plokmijn ,

Ich weiß. Ich versuche schon lange ihn zu vergessen, aber ich kann nicht

Kommentar von IJBoy ,

Dan tuh es auch nicht, wenn du eine kämpferin bist und etwas wirklich liebst, dann solltest du es auch nicht so schnell wegschmeißen und es aufgeben! ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten