Frage von Celine1107, 87

Wie kann ich es lassen mein Gesicht anzufassen?

Ich habe irgendwie immer das Bedürfnis, das wenn ich vor dem Spiegel bin immer mein Gesicht anzufassen. Entweder Pickel ausdrücken oder mein Gesicht die ganze Zeit anzufassen. Es wird deswegen auch immer schlimmer. Wie kann ich aufhören jedes Mal mein Gesicht anzufassen?

Antwort
von lalala12344, 39

zieh dir ein Armband an und immer wenn du die ungewünschte Tätigkeit vollziehst, lässt du dein Armband gegen deinen Arm flitschen. Das Gehirn verbindet die Tätigkeit bald mit Schmerzen und unterlässt es

Antwort
von Skandichen, 37

Beschäftige deine Hände anderweitig... Handy, Buch, essen,... Was auch immer... LG und gute Besserung

Antwort
von Leonie20000003, 34

Das ist bei mir auch immer so😩

Antwort
von schneeglitzern, 30

Es ist schwierig und oft nicht von jetzt auf gleich möglich, sich solche Macken abzugewöhnen.

Da du schreibst, du machst es vor dem Spiegel, gehe ich davon aus, du bist dann zumindest öfter im Bad?

Wasch dir die Hände, bevor du dein Gesicht anfasst; versuche dann, dir eben nicht ins Gesicht zu fassen - wenn du es doch machst, sind dabei zumindest deine Hände sauber und du verunreinigst nicht mehr. (geh aber nicht extra,um dein Gesicht anzufassen, ins Bad, zu viel Hände waschen ist auch nicht gut)

Versuche vielleicht, anstatt an Pickeln herumzudrücken, einfach nur über dein Gesicht zu streichen, als würdest du dich eincremen (oder creme dich wirklich ein, aber auch hier gilt: nicht ständig).

Antwort
von FelixHuber, 40

Das ist normal (glaube ich). Aber wenn du es wirklich nicht mehr machen willst musst du es trainieren. Oder du klebst deine Arme mit Panzertape an deinen Körper ( das letzte nicht ernst nehmen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community