Frage von lea998, 46

Wie kann ich es beweisen das ich keinen kontakt mehr zu meinen besten Freunden hab?

Also, ich habe seit dem 10.01.2016 jmd kennengelernt in lovoo. Haben uns auf Anhieb gut verstanden und dann ab 18:00Uhr bis 1:00Uhr immer telefoniert. Und er ist Türke und möchte nicht , dass ich mich mit meinen besten Freunde weil es Jungs sind. Und er denkt jetzt sobald er anruft und mein Handy aus ist das ich mich mit denen wieder treffe. Wo mein Handy aus war und ich geschlafen habe. Und er wohnt nur 20 km von mir entfernt und er wurde woher von Mädchen immer verarscht und denkt ich wäre genauso. Wenn er eine Freundin hat darf Sie sich nicht mit Jungs mehr treffen und alles und bevor ich den kannte hatte Ich mich mit denen noch getroffen und dann nicht mehr.

Wie kann ich es ihn beweisen das ich es ernst mit ihn meine und mich mit keinen Jungs treffen und keinen Kontakt mehr zu Jungs habe. Er bedeutet mir wirklich was und wir hatten bzw haben Gefühle für einander.

Will einfach das es wieder so wird wie es war und das er mir glaubt das ich wegen ihm den Kontakt abgebrochen habe.

Ich liebe ihn und will es ihm beweisen nur weiß nicht wie

LG Lea

Antwort
von abfsuchties, 23

Hallo Lea,

alles schön und gut, ihr habt euch ineinander verliebt, ihr mögt euch bla bla bla... aber findest du diesen Kontrollzwang nicht auch etwas zu übertrieben? Er muss dir vertrauen, und dir die Freundschaft mit deinen besten Freunden verbieten geht schon mal gar nicht. Klar du bist verliebt, und hast jetzt die rosarote Brille auf, aber was ist wenn es zwischen euch nichts mehr läuft. Bist du dann alleine? Ich will dir mal was fürs Leben sagen: Keine Beziehung der Welt ist es Wert deine Freunde aufzugeben, die immer für dich da waren. Du musst ihm sagen, dass er dir vertrauen kann, und erklären, dass du ihn nicht hintergehst. Seien wir doch ehrlich, du magst es doch auch nicht, wenn er dir vorwirft du habest dich mit jemanden getroffen, oder? Siehst du. Keiner mag das. Sag es ihm klipp und klar. Entweder er vertraut dir, wenn du mit deinen Kumpels bist oder er lässt es. Er kann dich doch auch nicht auf dauer festhalten und einsperren, wie stellt er sich das vor? Du darfst dich ihm auf keinem Fall so unterwerfen, auch wenn deine Gefühle dich sozusagen "Zwingen". Ansonsten noch viel Glück

LG, Laura

Kommentar von lea998 ,

Ja aber er denkt ich wäre so wie jedes Mädchen den ihn nur verarscht

Kommentar von abfsuchties ,

entweder er vertraut dir oder er lässt es. Soll er dich auf dauer einsperren oder was?! Nein, Mädchen wir leben im 21 Jahrhundert lass dir doch nicht von einem Mann sagen, was du zu tun und lassen hast. Auch wenn du noch so schwer verliebt bist.. was kommt als nächstes? Einen Meter hinter ihm laufen und deine Haare ja niemanden zeigen? Also bitte!!! Entweder er respektiert es oder er geht

Kommentar von lea998 ,

und er bedeutet mir wirklich was und seit Freitag meldet er sich nur ab und zu bei mir und nicht mehr so wie am Anfang

Kommentar von abfsuchties ,

Ich verstehe es ja, aber guck mal wenn er dir schon gleich so mistraut indem er denkt du seist eine von vielen, die ihn verarschen will.... ich denke das sagt alles.

Antwort
von Mondlachen, 17

Das hat mit seiner Erziehung zu tun. Mädchen haben sich nur mit Mädchen zu treffen, und Jungs nur mit Jungs. Er wird immer gegen ein Treffen mit deinen Freunden sein. Selbst wenn er dich geheiratet hätte. Ich würde an deiner Stelle den Kontakt zu den Kumpels wieder aufnehmen. Denn dein derzeitiger Freund lebt mit seinen Ansichten noch im Mittelalter.

Oder er ändert sich dir zuliebe etwas von seinen Ansichten her und wird moderner.

Antwort
von Spirit528, 19

Geht es noch? Du willst wegen eines Kontrollfreaks, den Du vor gerade einer Woche "kennengelernt" hast, Deine besten Freundschaften aufs Spiel setzen?

Trifft er sich denn auch nicht mehr mit Freundinnen?

Antwort
von Leisewolke, 19

so fängt es an mit der Kontrolle über dich!  Lass es lieber, bevor es noch schlimmer kommt. Entweder er vertraut dir, oder nicht. Lass dich nicht von ihm kontrollieren! Warum musst du es ihm beweisen? Reicht nicht dein Wort ?

Antwort
von rosacanina45, 18

Gar nicht.

Du siehst zu, dass du du bleibst. Kein Mensch darf dich verbiegen. Und wenn dein Türke der Meinung ist, dass du besser eine Burka trägst. sei es auch nur in Gedanken.. dann schick den Mann weg.

Antwort
von pilot350, 18

Das ist eine kulturelle Frage. Wenn Du das so willst, wirst Du das Dein ganzes Leben lang ertragen müssen. Die sind halt so. Umerziehen kann man die nicht.

Kommentar von Spirit528 ,

Okay, das würde ich nicht so verallgemeinern. Es gibt ebenso fundamentale Kontroll-Christen. Ich kenne Moslems, die gehen keineswegs so mit Frauen um.

Kommentar von pilot350 ,

da stimme ich Dir zu, jedoch in deren Kultur gibt es ein archaisches Frauenbild, eigentlich nicht mehr zeitgemäß und diskreminierend für Frauen.

Antwort
von ghoster00, 5

Der Typ ist aber ganz schon durch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten