Frage von Kitty113, 111

Wie kann ich es am besten herausfinden, warum die Person mich hasst oder kein Bock mehr auf mich hat?

Hallo,

In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass eine Freundin von mir, immer gelangweilt/genervt von mir ist, mich hasst oder einfach kein Bock mehr auf mich hat, wenn wir uns treffen. Das macht mich natürlich ganz schön traurig, da mir an der Person noch wirklich sehr viel liegt.

In den letzten paar Monaten haben meine Freundin und ich uns ab und zu, immer bei ihr zuhause getroffen und wussten da wirklich NIE was wir machen sollten, außer ich sagte "Lass uns das und das machen, da und da hingehen." ... Auf meine Vorschläge lässt sie sich grundsätzlich zwar eigentlich immer ein und es wird dann auch sehr schön mit ihr, wenn wir etwas unternehmen, draußen sind, shoppen gehen oder im Hof Basketball spielen, aber wenn MIR mal gar nichts einfällt, haben wir wirklich keine Ahnung was wir machen sollen und langweilen uns nur bis zum Tode... Bei den letzten Treffen war es leider noch häufiger so, als zuvor, da ich wirklich gar keine neue Ideen mehr habe und uns die wenigen Sachen, die wir manchmal bei ihr zuhause schon immer bisher gemacht haben, auch langweilig geworden sind ... Auch kam es paar Mal vor, dass sie an dem Tag wo wir uns getroffen haben, gar keine Zeit für mich hatte. So hat sie bspw. die ganze Zeit, während ich bei ihr war, in der Wohnung geputzt, staubgesaugt, sich mit ihrer Mutter gestritten, gekocht oder sich um ihre 2 Haustiere gekümmert... Wenn allerdings andere Freunde von ihr dabei sind, macht sie Witze, lacht viel, ist sehr gesprächig, also wird eher das Gegenteil.

So was bringt mich fast schon zur Verzweiflung, denn ich mag es generell nicht, wenn es meinen Freunden, aus welchem Grund auch immer, mit mir schlecht geht oder immer langweilig wird... Was kann man dagegen tun? Wie können wir der ewigen Langweile und dem Nichtstun bei ihr zu Hause ein Ende setzen? Was könnten wir am besten stattdessen machen, wenn wir wieder nur zu Hause sitzen und uns wieder nichts einfällt?

Antwort
von Dahika, 24

Offensichtlich habt ihr eine Aufgabenteilung in eurer Beziehung. Du bist es, der die Ideen liefern muss. Deine "Freundin" scheint sehr verwöhnt und passiv zu sein. Ich bekomme aus deinem Schreiben nicht mit, dass sie dich hasst. Warum sollte sie. Sie ist vermutlich einfach faul und erwartet, dass du die Verantwortung für eure Beziehung übernimmst. Sie "sagt" indirekt nur: "Lass man rollen."

Ich hätte da keine Lust zu und würde mir jemanden anderen suchen.

Antwort
von wiesele27, 48

mach andere Vorschläge. Tiere ausführen im Tierheim, einkaufen für ältere Personen, Kehrwoche übernehmen. Ihr macht euch nützlich, das wär doch mal was.

Antwort
von Enibasrose, 12

Hi, wollt Ihr wirklich etwas gemeinsam unternehmen, bei dem ihr auch anwesend seid und es geniessen könnt? Oder wollt ihr nur die Zeit totschlagen? Langeweile kann etwas sehr kreatives haben, wenn man sich nicht über sie ärgert, sondern sie nutzt. Ist es unangenehm für dich immer für die Freizeitgestaltung verantwortlich zu sein? und bist du dann auch für die Langeweile verantwortlich?

Antwort
von bernisued, 29

Nur sprechenden Menschen kann man helfen! ;) Rede mit ihr darüber. Es kann auch einfach sein, dass ihr euch ein wenig außeinander gelebt habt. Das kommt vor.

Ansonsten denke ich auch, dass ihr eine klare Rollenverteilung bei Euch habt. Du bringst die Ideen und sie nimmt sie an.

Ich würde allerdings tatsächlich mal lieb nachfragen, ob sie ein Problem mit Dir hat, oder Du was falsch gemacht hast, oder sie generell etwas stört, weil Du das Gefühl hast, dass es so ist. Vielleicht geht sie ja darauf ein. Ich wünsche es Dir.

Kommentar von Kitty113 ,

Ich glaube nicht, dass wir uns außeinander gelebt haben, da sie sich mir gegenüber bisher schon immer so verhalten hatte, als wir uns getroffen haben... Und wenn ich sie selber frage was wir machen wollen, sagt sie sehr höflich und stark verunsichert, sie hätte wirklich keine Ahnung was wir tun sollten.  

Kommentar von Kitty113 ,

Allerdings sind wir erst seit etwa einem halben Jahr befreundet. Daher kann man jetzt schlecht vom Auseinanderleben sprechen, oder?

Kommentar von bernisued ,

Hm... das ist wirklich schwierig. Vielleicht ist es auch einfach so, dass ihr charakterlich nicht zusammenpasst?! Ansonsten geht raus und lasst Euch treiben. Vielleicht entdeckt ihr so etwas, dass Euch Spaß macht. Probiert Neues aus. Meldet Euch zusammen für einen Kurs an, oder so! :) Wird schon!

Antwort
von Midnight1999, 35

Frag sie doch, was sie auf einmal gegen dich hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community