Frage von headinthecloud3, 26

wie kann ich es ändern ist das normal?

also ich muss immer weinen und ich weiss auch nicht warum ist einfach so
ich kann nicht auf hören zu weinen man kann es nicht stoppen wie kann ich es stoppen?

Antwort
von Lama231209, 4

Hallo :) also ich hatte auch einmal so eine Phase, das ist aber bereits einige Jahre her und ich würde es im Nachhinein sehr stark auf die Pubertät schieben, Hormone und natürlich die echt schwierige Selbstfindungsphase. Wie alt bist du denn? 

Was bei mir eine Zeit lang jedoch auch zu unweigerlichen Tränen Ausbrüchen führte, war, wenn ich junge glückliche Familien gesehen habe oder einfach nur junge Männer , die meinen Vater ähnlich sahen, da mein Vater leider sehr früh verstorben ist und mich insbesondere junge Familien an das erinnerten , was ich leider nicht erleben durfte. Diese psychische Last hat mich zwei Mal sehr mitgenommen : zum einen als kleines Kind, kurz nach dem Tod meines Vaters und zum anderen im Alter von ca. 15-19. Das spätere erneute Ausbrechen dieser Gefühle kann ich keinem konkreten Ereignis zuschreiben, es ging mir einfach sehr schlecht zu dieser Zeit. Hast du vielleicht ähnliches erlebt? Oder momentan anderen seelischen Stress wie beispielsweise in Beziehung , Beruf oder Schule? Auch (unbewusste) Verlust- und Versagensängste können dafür verantwortlich sein.

Eine letzte Vermutung ist, wenn du wirklich noch sehr jung sein solltest, das heißt im Alter von ca. 10- 14, kann es  auch unbewusst mit dem vollkommenen Verstehen und Erkennen der eigenen Sterblichkeit und Vergänglichkeit zu tun haben, auch das löst häufig für den Betroffenen selbst nicht nachvollziehbare Emotionen und Ängste aus.

Vielleicht trifft ja irgendwas auf dich zu und kann dir irgendwie weiter helfen. Ich bin aber guter Dinge, dass sich das wieder legen wird. Mir hat es sehr geholfen meinen Freund zum Reden oder auch nur zum im Arm nehmen zu haben. Wenn du aber das Gefühl hast, wirklich zu verzweifeln und dich niemanden anvertrauen zu können, hilft dir vielleicht ein Psychotherapeut - meine Schwester hat alles mit einem solchen gut aufarbeiten können.

 Alles Gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten