wie kann ich erfahren wer ein organ bekommen hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wegen der Schweigepflicht wird dir das niemand sagen. Die einzige Möglichkeit, die ich überhaupt sehe: Suche ein Forum für Leute, die ein Organ transplantiert bekommen haben, falls es so etwas gibt. Dann stell deine Frage dort. Mit ganz viel Glück meldet sich der Empfänger. 

Aber ich würde versuchen, mit der Sache abzuschließen. Wahrscheinlich erfährst du es nicht. Und für viel wichtiger halte ich es auch, was die Seele deiner Mutter inzwischen tut. Ist sie nicht in der anderen Welt, oder ist sie schon wiedergeboren worden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Princes99,

das wirst Du leider nicht erfahren:

Nach der Transplantation informiert der Koordinator der DSO die Angehörigen des Spenders – unter Wahrung der Anonymität der Empfänger – über den Erfolg der Transplantationen

Quelle:

http://www.bmg.bund.de/themen/praevention/organspende/regelung-der-organspende.html

Tut mir leid.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst Du nicht herausfinden können, da Eurotransplant die Daten von Spender und Empfänger streng vertraulich behandelt, das ganze ist absolut anonym. Ich würde auch gerne wissen, wer mir 1989 eine Niere gespendet hat und damit für mehr als 23 dialysefreie Jahre gesorgt hat...geht leider nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht !

Das wird eindeutig unter das Patientengeheimnis / ärztliche Schweigepflicht fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princes99
29.09.2016, 00:54

Meine Mutter ist an hirnschlag gestorben sie lag seid 14 tagen im komma also konnte sie nicht sagen das die spenden wollte daher hat es mein vater gemacht damals

1

Das wird nicht funktionieren, da sonst die Gefahr bestehen könnte, dass der Empfänger Opfer von Erpressungsversuchen wird.

Andersherum auch nicht, da man sich bei Komplikationen rächen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princes99
29.09.2016, 00:58

ich will den empfänger nichts tuen wenn er nicht zu stimmt das ich ihn kennen lernen will ist es ok ich will nur wissen wo der herz meiner mutter schlägt

2

Die Spende ist anonym. Auch die Angehörigen der Spenderin oder des Spenders erfahren nicht, wer die Empfängerin oder der Empfänger des Organs ist. Auf Wunsch wird ihnen aber über die Deutsche Stiftung Organtransplantation mitgeteilt, ob die Transplantation erfolgreich verlaufen ist.

https://www.organspende-info.de/infothek/faq/organspende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung