Wie kann ich endlich mal abschalten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du denn schon mal versucht einen Tag lang wirklich nichts zu machen bzw. nur Dinge die dir gut tun?

Ich weiß ja nicht wie stressig und voll geplant dein Tag ist, aber ich würde einfach versuchen dir wirklich Zeit für dich zu nehmen. Mach einen Spaziergang im Wald und konzentriere dich nur auf die Natur. schau dir die Pflanzen an. guck ob du ein paar Tiere finden kannst, was auch immer. leg dich in deinen Garten und schau dir einfach nur die Wolken an. Versuche irgendwelche Form zu finden etc. such dir irgendeine entspannte Tätigkeit wie malen. Einfach irgendwas was dich beruhigen könnte und worauf du dich gut konzentrieren kannst so dass dich deine probleme nicht ablenken. Versuch einfach immer mal wieder Pausen zu machen und wenn es geht am Wochenende oder den Ferien für einen ganzen Tag nichts zu machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit autogenem Training. Das entspannt schon mal.

Und triff mit dir selbst eine Abmachung, dass du nur zu bestimmten Zeiten am Tag grübeln willst. Die restliche Zeit hast du frei. 

Und wenn die Grübelgedanken zu der Zeit kommen, sagst du ihnen: Jetzt ist nicht deine Zeit. Du bist erst um .... Uhr dran. Du wirst staunen, wie das hilft. 

Allerdings solltest du dir als Ausgleich auch schöne Gedanken suchen, die du dir dann machen kannst. Oder einfach nur Tagträumen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?