Frage von emmilina98, 100

Wie kann ich endlich blasenentzündungen nach dem GV verhindern?

Hey ich hoffe ihr könnt mir helfen.. Ich hab seit paar Monaten einen Freund, kaum hab ich mit ihm geschlafen habe ich schon wieder eine blasenentzündung bekommen. Davor war ich 2 Jahre Single, hatte keine einzige und wenn nur paar mal etwas zwicken was ich durch viel trinken weg bekommen habe. Bei meinem Ex Freund war es genau dasselbe, habe ständig blasenentzündungen bekommen wenn ich mit ihm Sex hatte (ohne Kondom). Nun zu meiner Frage wie ich es verhindern kann. Obwohl ich mit meinem jetzigen Freund 3 mal mit Kondom geschlafen habe bekomme ich sie trotzdem.. Ich dachte das hilft aber anscheinend doch nicht, bin echt am verzweifeln. Ich versuche sie jetzt mit meinem Granulat von monuril was die Frauenärztin verschrieben hat weg zu bekommen da viel trinken, cantharis und Nieren& blasentee nicht geholfen haben. Hat jemand die selbe Erfahrung wie ich gemacht? Und was hat euch geholfen? Und vor allem wie kann man diese lästigen blasenentzündungen vorbeugen? Danke für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 48

Das nennt man Honeymoon-Cystitis. Ich habe hier eine Seite gefunden, wo einige Tipps gegeben werden, wie man das verhindern kann

http://www.mydoc.de/sexualitaet/womans-health/schuetzt-blasenentzuendung-sex-609

Kondom benutzt Du ja schon, trinkst Du auch ausreichend? Gehst Du nach dem GV direkt auf die Toilette? Lies Dir die Empfehlungen mal durch. lg Lilo


Kommentar von emmilina98 ,

Ich neige leider dazu sehr wenig zu trinken weil ich es manchmal einfach vergesse :/

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das könnte durchaus der Grund sein, warum Du ständig Blasenentzündungen hast. Die hast Du wahrscheinlich auch so ständig und durch den Sex werden die Beschwerden dann halt so richtig deutlich. 2,5 l ist das Minimum, was eine erwachsene Frau trinken sollte - muss ja kein Blasentee sein, Wasser, normaler Tee, Fruchtsaft mit Wasser vermischt .....

Antwort
von vnyxo1, 44

Dachte immer ich wäre die einzige :D
Also Vitamin C beugt einer Blasenentzündung vor (gibts zum Auflösen in Wasser oder halt Tee) Nach dem GV auf die Toilette und seine Hände waschen bevor er dich untenrum anfässt, damit nicht allzu viele Bakterien in die Harnröhre kommen. ✌

Antwort
von eileeneileen94, 54

Ich hatte das auch immer ganz schlimm. Wichtig ist immer direkt nach dem Sex pipi machen gehen, egal ob du musst oder nicht. Das hat mir geholfen.

Antwort
von tomodo777, 40

Geh nach dem Sex unbedingt auf Toilette und ich wasche mich immer mit einem Feuchtigkeitstücher ab. Und sag deinem Freund er soll nach dem Sex auch auf Toilette gehen. LG!

Kommentar von tomodo777 ,

Sitze nämlich gerade beim Arzt wegen dem gleichen ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community