Frage von K123456789, 626

Wie kann ich einzelne Programme aus Microsoft Office 2016 deinstallieren?

Installiert man Office 2016 werden einige Programme (z.B. Access) installiert, die wohl einige Benutzer nicht wollen Ich habe gelesen, dass man solche ungewollten Programme offiziell nicht deinstallieren kann. Wahrscheinlich gibt es aber trotzdem eine Möglichkeit Könnt ihr mir helfen?

Ich benutze Windows.

Antwort
von Lorddoener, 584

Nachdem Office installiert wurde können Sie das Setup-Programm
einsetzen, um Ihre ursprüngliche Office-Konfiguration neu zu
installieren oder einzelne Programme bzw. Komponenten eines Programmes
hinzuzufügen oder zu entfernen (zu installieren oder zu deinstallieren).

    Beenden Sie alle Office-Programme.Klicken Sie auf START, zeigen Sie auf EINSTELLUNGEN und klicken Sie dann auf SYSTEMSTEUERUNG.Klicken Sie in der Systemsteuerung doppelt auf SOFTWARE.Klicken Sie im Register INSTALLIEREN/DEINSTALLIEREN auf MICROSOFT <Office 2000-Produkt>
    wobei
    <Office 2000-Produkt> für den Namen des jeweiligen
    Office-Produktes steht, das Sie installieren oder entfernen möchten.
    Wenn Sie mit einer alleinstehenden Version eines der Office-Programme
    arbeiten, klicken Sie das entsprechende Produkt in der Liste an, um es
    auszuwählen. Klicken Sie auf HINZUFÜGEN/ENTFERNEN.Befolgen Sie die Anweisungen in den Dialogfeldern des Setup-Programms.
Kommentar von K123456789 ,

Danke für den Kommentar. Aber ich benutze Office 2016 und nicht 2000. Und dort sind bei Systemsteuerung nicht alle Programme einzeln aufgelistet und können damit nicht so deinstalliert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community