Frage von Auraxlu, 30

Wie kann ich einstellen, das wenn ich auf der einen Festplatte was Speicher, es dann auch auf der anderen ist?

Hallo, Ich habe 2 1TB Festplatten und beide sind nicht mehr im Besten Zustand. Ich habe viele Sachen die ich Speichere (Server, Handy Backups, etc.) Ich habe mittlerweile angst das meine Daten alle Verloren gehen weil eine festplatte aufgibt. Es ist ziemlich Nervig immer alles zu Kopieren. Gibt es da so ein Programm? Bsp: Ich Ziehe jetzt ein Video von meinem USB Stick auf die 1. 1TB Festplatte und das Programm Kopiert das Video direkt auf die 2. 1TB Festplatte. Wäre mega wenn mir da wer Helfen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 5

Hallo Auraxlu,

An deiner Stelle würde ich zuerst den Zustand der Festplatten mit einem Diagnosetool überprüfen. Welche Marke sind die? Hier findest du ein paar Tools, die du dafür benutzen könntest: http://forum.chip.de/festplatten-laufwerke-ssd/analysetool-fuer-festplatten-1523... Poste, bitte, die Ergebnisse dann hier. Wenn der Zustand der HDDs nicht gut ist, dann macht es kein Sinn, diese weiterzubenutzen. Wenn du deine Daten sichern willst, dann ist es immer die beste Vorgehensweise, eine externe Platte als Backup zu benutzen, die nur dann angeschlossen wird, wenn du das Backup aktualisieren willst.

Was du tun willst ist mit einem RAID 1 schaffbar - so werden die Daten gleichzeitig auf beide Platten gespeichert. Doch RAID ersetzt kein Backup, da z.B. bei einem Stromausfall die Daten auf beide Platten beschädigt werden können. Wenn dein System über ein RAID-Controller verfügt, dann könntest du ein Hardware-RAID einrichten, sonst - Software-RAID. Hier eine Anleitung, die dir weiterhelfen kann: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-PC-Hardware-So-werden-Festp...

lg

Antwort
von PWolff, 8

Am einfachsten per RAID 1 (= Festplattenspiegelung), dann werden alle Daten immer gleichzeitig auf beide Festplatten geschrieben.

Ein Hardware-RAID-Controller kostet Geld, ist aber die zuverlässigste Lösung und auch betriebssystemunabhängig (bis auf ggf. die Konfiguration, die möglicherweise nur mit bestimmten Betriebssystemen möglich ist).

Aktuelle Betriebssysteme sollten RAID unterstützen. Hast du Windows? Oer ein anderes Betriebsystem? Welche Version?

Antwort
von Kurpfalz67, 13

Ich nutze PureSync, funktioniert super, ist kostenlos.

Vor allen Dingen ist der Installer sauber und es wird dir nicht allerlei Müll mitinstalliert.

Kommentar von Auraxlu ,

okay und wie genau Funktioniert das?

Kommentar von Kurpfalz67 ,


Im Prinzip läuft das so ab, dass Zwei Ordner oder Speichermedien synchronisiert werden.

Du speicherst etwas auf A ab. Dann synchronisierst du und es wird alles was auf A ist auch auf B gespeichert.

Das Programm erkennt, wenn an Dateien etwas verändert wurde und synchronisiert auch das.

Musst halt deine Einstellungen im Programm so setzen, dass dein Zweck erfüllt wird.



Wird hier ganz gut beschrieben. Das alles hier zu schreiben, ist etwas viel.


 http://www.chip.de/downloads/PureSync\_33965939.html

Kommentar von Auraxlu ,
Antwort
von azervo, 5

Wenn beide nicht in gutem Zustand sind ... dann ist das mit dem "spiegeln" oder "snchronisieren" nicht sehr sinnvoll ...  dabei werden die daten ja schliesslich auf eine Festplatte geschrieben, dann gelesen und auf die 2. Festplatet geschreben.  Dadurch wird die 1. Festplatte doppelt "abgenutzt" und die 2. einmal.

Ich bin zwar für RAID 1 (=Festplattenspiegelung) aber auf einem NAS ... und das kostet mehr wie eine neue Festplatte. Und bei RAiD 1 sollte man nach ca 1 Jahr eine von den gespiegelten Festplatten gegen eine neue ersetzen, damit dann immer eine neue und eine etwas ältere Festplatte gespiegelt werden. Deshalb ist da ein NAS mit mindestens 4 Laufwerken eine intelligente Lösung.

Antwort
von 42656e, 17

FreeFileSync?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community