Frage von lukees, 61

Wie kann ich einfacher abnehmen?

Hallo, ich bin 13 jahe alt (männlich) und habe sehr starkes übergewicht. Ich wiege 82kg auf 1,73m. Ich würde sehr gerne schnell und so viel wie möglich abnehmen. Als ich krank war (Grippe oder so) hatte ich abgenommen auf 74 ohne es zu wollen, ich wollte das gewicht halt als ic wieder gesund war aber es ging wieder hoch...

Freue mich über jede hilfreiche antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Henningbae, 29

Hi Luke!

Dich trifft da weniger die Schuld deines Übergewichtes.

Leider wissen wenige Eltern in der heutigen Zeit, wie man seine Kinder gesund & nicht überkalorisch ernährt.

Sprich mit deinen Eltern, die werden wahrscheinlich das selbe Problem haben wie du.

Gemeinsam könnt ihr eure Ernährung umstellen.
Da du erst 13 bist gestaltet sich das für dich alleine zu schwierig, da du ja nicht einkaufen gehst oder selbst kochst.

Einen Tipp am Rande. Versuch süßes, fettreiches Essen weg zu lasseb bzw. Süße Getränke wie Limo oder Cola direkt zu streichen.
Alleine die eingesparten Kalorien werden bei dir die Pfunde purzeln lassen.

Liebe Grüße,
Henning

Kommentar von lukees ,

Danke, aber das mit den Eltern trifft nicht zu

Antwort
von BTM09, 34

Die Ernährung enorm umstellen =D

Google mal was sättigt, aber wovon man aber nicht zunimmt

Kommentar von lukees ,

Bist du Deniz??

Antwort
von healey, 24

1. Schnell geht schon mal gar nicht ! Bei 20 kg wirst Du schon etliche Monate brauchen !

2. Man soll nicht alles fette und süße in sich hineinstopfen ! Auch gesunde Ernährung mit Gemüse und Salat ist wichtig ! 

3. Nicht nur zu hause rum hocken ! Sport und Bewegung ist auch wichtig  !

Antwort
von Frani11, 28

setze dich auf einen stuhl mit deinen lieblingssüsigkeiten auf einem tisch starre es 1 min an, und sage dir dann: nein dich gubts für die nächsten monate nicht ;) Hab ich auch gemacht XDDD

Un nachher hat man ein gutes gefühl wenn man die kekse oder so wieder ins süsigkeiten fach gelegt hat.

Antwort
von Maelynn123, 14

Hallo :) 

Du must langfristig deine Ernährung umstellen, das heißt: 

- Mehr Obst

- Mehr Gemüse 

- Weißmehl gegen Vollkorn austauschen 

- Weniger Zucker 

- Mehr Sport 

Ich schreibe dir mal einen Plan, von dem ich gehört habe, das es ca. die richtige Menge zum abnehmen ist. Ich bin aber KEIN EXPERTE! 

Morgens: 150g 0,1% Fett Joghurt +30g Vollkorn/Light Müsli + Erdbeeren/Himbeeren/1 Pflaume/1/2Apfel/Etc. / Ein Vollkornbrötchen mit Leichter Wurst/Käse (z.B. Hähnchenwurst und Hüttenkäse)

Snack: 1/2 Apfel / paar Salzstangen / Gemüse mit Frischkäse Dipp 

Mittag: Salat mit Thunfisch, Gurke, Tomaten und Joghurt Dressing + zwei Scheiben Vollkornbrot / Eine Schüßel Suppe (Minestrone, Nudelsuppe, etc.)  + 2 Scheiben Vollkornbrot 

Snack: 1/2 Apfel / paar Salzstangen / Gemüse mit Frischkäse Dipp 

Abend: Nudeln mit Hähnchenbrust und Paprika / Wildreis mit Wok Gemüse und Fisch / Ofenkartoffeln mit Rindersteak und Ofengemüse / Etc. 

Getränke: Wasser, Tee, Smoothies 

Sport: 3x die Woche Ausdauer (Schwimmen/Joggen/Tanzen/etc) + tägliche Workouts (z.B. von Youtube einfach so 5-20 min am Tag, je wie du Zeit hast)

Viel Glück! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community