Frage von Pulsar2001, 28

Wie kann ich einfach vegane, individuelle, leckere Schokolade herstellen?

Ich habe Silikonformen gekauft, um meinen Bekannten dieses Jahr zu Weihnachten ihre individuelle Lieblingsschokolade zu schenken. Um Plastik einzusparen - natürlich selbstgemacht! :) Da ich Veganerin bin und alle davon überzeugen möchte, wie lecker Veganismus schmeckt, sollte die Schokolade zudem vegan sein! Kennt jemand von euch zufällig geeignete Rezepte?

Danke für eure Antworten! LG Pulsar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jurasuppe, 9

Hi Pulsar,

komplett selbst Schokolade herzustellen, ohn das nötige professionelle Equipment, ist de facto nicht möglich.

Vegane Schokolade ist jedoch praktisch jede höherprozentige Schokolade, weil die eben keine Milchanteile mehr enthalten. Du könntest daher ein oder zwei gute Schokoladen (Preissegment ab 4€/100g) kaufen und deine Lieblingsmischung selbst austesten und in die Formen gießen.

Meine besondere Empfehlung geht an:

CasaLuker 65% Huila [schwer zu beschaffen, da noch relativ neu im europäischen Markt; Händlerschokolade. Das Fachgeschäft deines Vertrauen kann sie vermutlich besorgen.] - ab 4,50€/100g

Schokoladen die sonst geeignet wären, sind:

CasaLuker 65% Tumaco [s.o.] - ab s.o.

CasaLuker 70% Arauca [s.o.] - ab s.o.

Original Beans, alle außer Esmeraldas Milk und Femmes de Virunga (diese sind jeweils Milchschokoladen) i.d.R. ab 5€/100g.

Bei besonders hervorragender Dekadenz: Domori 70% Chuao/Guasare oder andere Criollos - ab 20€/100g. Diese Schokolade ist ihr Geld wert. Jedoch halte ich CasaLuker Huila tatsächlich für besser. Domori eignet sich als überragendes Geschenk für Schokoladenliebhaber!

Amedei 70% ggf. 63% (Geld m.E. nicht wert; jedoch halbwegs günstig als Kuvertüre erhältlich) - ab 10€/100g als Kuvertüre aber ab 3,60/100g.

Das fällt mir so auf Anhieb gerade ein. Vielleicht gefällt dir ja etwas davon.

Viele Grüße, JS

Antwort
von Vivibirne, 7

Wie wärs, wenn du dir zwei vegane Schokoladen Kaufst, dir das eigene rezept zusammenstellst und glücklich bist? :P
Schokolade ganz selber herzustellen ist ohne "Ausrüstung " kaum möglich

Antwort
von Samila, 25

kauf vegane und schmelze sie ein. selber schokolade machen ist nicht so einfach. 

du kannst auch datteln kleinhacken, mit kakaopulver mischen, kugeln formen und mit kokosraspel ummanteln. 


und du musst niemanden überzeugen sondern einfach mal austesten lassen. 

Antwort
von Camille007, 21

50g Kaakobutter über einem Wasserbad schmelzen

20g Kokosblütenzucker/ Agavensirup

und 20g Kakaopulver hineingeben und 5 min rühren.

in eine Form füllen und ca. 1h fest werden lassen.

Antwort
von joheipo, 19

Bei Bitterschokolade kommst Du ohne Milch aus.

Antwort
von Deichgoettin, 18

Um Plastik einzusparen

Dann solltest Du auch auf Silikon verzichten.

Außerdem werden Silicone in Tierversuchen getestet.
Soviel zu vegan!
Vegan zu leben bedeutet nicht nur, auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs zu verzichten.

wie lecker Veganismus schmeckt

"Veganismus" ist eine Einstellung und Ernährungsweise. "Veganismus" schmeckt nach nichts!

Kommentar von ApfelTea ,

Lass die Leute doch einfach selbst entscheiden, in wie weit sie vegan leben möchten. Oder quatsch ich dir als Mischköstler rein, weil du so inkonsequent bist und von den Tieren nicht alle Teile u.A. Innereien isst, sondern dir nur das "beste" rauspickst? Erst an die eigene Nase fassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community