Frage von denisaaaa, 38

Wie kann ich einer "Freundin" klarmachen, dass sie nervt, ohne zu harte Worte?

Die Frage steht schon in der Überschrift. Was ich mit "Freundin" meine, ist, dass sie halt eine falsche Freundin ist &' eigentlich habe ich ihr gesagt, dass ich eine Auszeit von ihr brauche (sie weiß auch warum), ja &' jetzt kommt sie immer noch zu mir &' redet mich immernoch mit "Baby &' Schatzi" an. Das nervt! Außerdem zeigt sie mir die ganze Zeit irgendwelche Kitschtexte über 'falsche Freunde' &' so. Wie kann ich ihr am besten sagen, dass sie mich in Ruhe lassen soll. Aber jetzt nicht wie "Lass mich in Ruhe" oder "Hör auf damit" oder so. Das wäre zu ungenau. Ich brauche was, was sie auch wirklich wahr nimmt. Danke im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von juliavoo, 19

Du kannst normal zu ihr sagen, du brauchst Zeit für dich und willst bisschen Abstand von ihr, sie soll es dir nicht böse nehmen.

Wenn sie das nicht versteht, musst du halt eine Spur härter sein und ihr es anders klar machen, mit einem anderen Ton.

Kommentar von denisaaaa ,

werd ich versuchen, danke

Antwort
von KayneAnunk, 9

"ich will nicht gemein sein, aber du lässt mich manchmal wünschen, dass ich mehr mittelfinger hätte. es liegt nicht an dir, sondern an mir. sowas muss ich nicht ertragen."
ich bin zu gemein, hör nicht auf mich

Kommentar von denisaaaa ,

könnt ich probieren😂

Antwort
von Kev19b, 25

versuch mal ein paar Wochen nicht zu duschen, das hilft bestimmt.

Kommentar von denisaaaa ,

gute Idee, aber das wird sie auch nicht davon abhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten