Frage von Andreas1, 40

Wie kann ich einer Frau mitteilen, daß ihre Freundin inkompetent ist und sie kritischer Dinge hinterfragen soll, so daß sie es auch macht?

Oft beziehen sich Frauen auf die Aussagen von Bekannten, um eine These zu untermauern.

Im Stil von Frau Fra sagt "Meine Freundin Fre hat echt gute Erfahrungen mit Z gemacht". Wenn man dann Fre tatsächlich mal trifft, stellt sie sich als ein erkenntnisresistenter Esoteriker heraus.

Nachdem Fra gute Absichten damit hat, möchte ich sie nicht runtermachen, doch ihre Leichtgläubigkeit verschwendet meine Zeit, eine Lösung für ein Problem zu finden.

Wie kann ich Fra mitteilen, daß Fre inkompetent ist bzw. Fra doch bitte kritischer Dinge hinterfragen soll ohne daß Fra beleidigt ist und hier wieder Zeit verschwendet wird.

Antwort
von JanRuRhe, 11

Hallo!
Ich denke Erwachsene Leute müssen damit leben, dass es unterschiedliche Meinungen gibt. Je nach Person kann man das witzig oder nüchtern, sanft oder hart formulieren.
Liebe Fra, es ist sehr nett von dir, dass du mir das von Fre erzählst. Aber ich persönlich höre ungerne auf Fre....

Antwort
von Odenwald69, 13

Sorry als Mann direkt gesagt..Leider verstehst du nicht viel von Frauen ...

Frauen denken anders als Männer (soll nicht abwertend sein) sie denken mehr gefühlsorientiert sprich können stundenlang mit freundinen über Thema XYZ sprechen und diskutieren

wo mir männer sagen mach es so oder so und in 3 minuten es abgehackt.  WIr männer denken "Schubladenorientiert, Pragmatischer... das geht den frauen aber zu schnell und kommen damit (oft) nicht klar.

Daher gilt es einen intelligenten "mittelweg" zu finden .. den weg muss jeder für sich selbst finden...

Aber niemals jemand an den kopf stoßen und sagen he du verschwendest meine zeit.

Kommentar von EySickMyDuck ,

Wie wahr, wie wahr...

Kommentar von Andreas1 ,

Wie dumm, wie dumm deine Antwort ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten